Bauernregeln

Suchen:

> Übersicht
> Neuste Einträge
> Am häufigsten aufgerufen

Kategorien:
> Advent
> Allgemein
> April
> August
> Dezember
> Februar
> Gründonnerstag
> Januar
> Juli
> Juni
> Karfreitag
> März
> Mai
> November
> Oktober
> Ostern
> Palmsonntag
> Pfingsten
> September

 
  Juli
Kurz vorgestellt
... Juli
(von
Gezubbel - Juli - 01.08.2009)
  Der Juli ist der siebte Monat des Jahres im Gregorianischen Kalender. Er hat 31 Tage und ist nach dem römischen Staatsmann Julius Caesar benannt, auf den die Kalenderreform des Jahres 46 v. Chr. zu (...)

02. Juli
(von
Gezubbel - Juli - 05.03.2007)
  St. Jakob nimmt hinweg die Not, bringt erste Frucht und frisches Brot (deshalb heißen die ersten Äpfel Jakobiäpfel und die ersten Kartoffeln Jakobikartoffeln).

04. Juli
(von
Gezubbel - Juli - 05.03.2007)
  Regen am St.Ulrichstag, macht die Birnen stichig-mad.

09. Juli
(von
Gezubbel - Juli - 05.03.2007)
  An St.Kilian säe Wicken und Rüben an.

10. Juli
(von
Gezubbel - Juli - 05.03.2007)
  Wie`s Wetter am Siebenbrüdertag, es sieben Wochen bleiben mag.

20. Juli
(von
Gezubbel - Juli - 05.03.2007)
  Margaretenregen wird erst nach Monatsfrist sich legen Gegen Margareten und Jakoben die stärksten Gewitter toben.

22. Juli
(von
Gezubbel - Juli - 05.03.2007)
  Maria Magdalena weint um ihren Herrn, drum regnet es an diesem Tage gern. Am Tage der heiligen Magdalen kann man schon volle Nüsse sehn.

26. Juli
(von
Gezubbel - Juli - 10.08.2006)
  26. Juli Werfen die Ameisen am Annentag auf, so folgt ein harter Winter drauf.

Juli
(von
Gezubbel - Juli - 10.08.2006)
  Im Juli viel Glut macht alles gut.

Juli
(von
Gezubbel - Juli - 01.08.2009)
  Türmt die Ameise im Juli den Haufen, so mußt du viel Holz für den Winter kaufen

Juli
(von
Gezubbel - Juli - 05.03.2007)
  Wenn die Schwalben Ende Juli schon ziehen, sie vor baldiger Kälte fliehen.

Juli
(von
Gezubbel - Juli - 05.03.2007)
  Wer im Juli sich regen tut, sorget für den Winter gut.

Juli
(von
Gezubbel - Juli - 05.03.2007)
  Was du an einem Tag versäumest im Juli, das schaffen im August zehn Tage nicht herbei.

Juli
(von
Gezubbel - Juli - 05.03.2007)
  Macht im Juli die Ameis' groß den Hauf', folgt ein strenger Winter drauf.

Juli
(von
Gezubbel - Juli - 05.03.2007)
  Juli trocken und heiss, Januar kalt und weiss

Juli
(von
Gezubbel - Juli - 05.03.2007)
  Ein tüchtiges Juligewitter ist gut für Winzer und Schnitter

Juli
(von
Gezubbel - Juli - 29.08.2008)
  Im Juli muß vor Hitze braten, was im September soll geraten.



 
   
     
   
     
      © by Nora Runge - Alle Rechte vorbehalten