Bauernregeln

Suchen:

> Übersicht
> Neuste Einträge
> Am häufigsten aufgerufen

Kategorien:
> Advent
> Allgemein
> April
> August
> Dezember
> Februar
> Gründonnerstag
> Januar
> Juli
> Juni
> Karfreitag
> März
> Mai
> November
> Oktober
> Ostern
> Palmsonntag
> Pfingsten
> September

 
  November
Kurz vorgestellt
... November
(von
Gezubbel - November - 01.11.2009)
  Der November ist der elfte Monat des Jahres im Gregorianischen Kalender. Er hat 30 Tage. Alte deutsche Namen für den November sind Windmond (eingeführt von Karl dem Großen im 8. Jahrhundert), Wi (...)

11. Nov
(von
Gezubbel - November - 01.12.2007)
  11. November Ist es um Martini trüb, wird der Winter auch nicht lieb.

November
(von
Gezubbel - November - 01.12.2007)
  Wenn's Unwetter im November nicht will, kommt es sicher im April.

November
(von
Gezubbel - November - 01.12.2007)
  Fällt im November das Laub zu Erden, wird's ein guter Sommer werden.

November
(von
Gezubbel - November - 01.12.2007)
  Wenn der November blitzt und kracht, im nächsten Jahr der Bauer lacht.

November
(von
Gezubbel - November - 01.12.2007)
  Wenn der November regnet und frostet, dies leicht die Saat des Leben kostet.

November
(von
Gezubbel - November - 01.12.2007)
  Novemberschnee tut der Saat nicht weh.

November
(von
Gezubbel - November - 01.12.2007)
  Bringt November Morgenrot, der Aussaat dann viel Schaden droht.

November
(von
Gezubbel - November - 01.12.2007)
  Wenn im November der Buche Holz im Saft, so wird der Regen stärker als der Sonne Kraft. Ist es aber starr und fest, sich große Kälte erwarten läßt.

November
(von
Gezubbel - November - 01.12.2007)
  Blühen im November die Bäume aufs neu, währet der Winter bis zum Mai.

November
(von
Gezubbel - November - 01.11.2009)
  Sitzt im November noch das Laub, wird der Winter hart, das glaub!



 
   
     
   
     
      © by Nora Runge - Alle Rechte vorbehalten