Bauernregeln

Suchen:

> Übersicht
> Neuste Einträge
> Am häufigsten aufgerufen

Kategorien:
> Advent
> Allgemein
> April
> August
> Dezember
> Februar
> Gründonnerstag
> Januar
> Juli
> Juni
> Karfreitag
> März
> Mai
> November
> Oktober
> Ostern
> Palmsonntag
> Pfingsten
> September

 
  Neuste Einträge
Aus Bayern
(von
- Allgemein - 13.04.2012)
  Ist der Gockel flach wie ein Teller, war der Traktor wieder schneller.

Advent
(von
Gezubbel - Advent - 01.12.2011)
  Advent (von lateinisch adventus ‚Ankunft‘ zu venire ‚kommen‘) bezeichnet die Jahreszeit, in der die Christenheit sich auf das Hochfest der Geburt von Jesus von Nazaret, Weihnachten, vorbereitet. Die C (...)

... Dezember
(von
Gezubbel - Dezember - 02.04.2009)
  Der Dezember ist der zwölfte und letzte Monat des Jahres des Gregorianischen Kalenders und hat 31 Tage. Im römischen Kalender ist er der zehnte Monat (lat. decem = zehn) des 304-tägigen Mondkalenders. (...)

... November
(von
Gezubbel - November - 01.11.2009)
  Der November ist der elfte Monat des Jahres im Gregorianischen Kalender. Er hat 30 Tage. Alte deutsche Namen für den November sind Windmond (eingeführt von Karl dem Großen im 8. Jahrhundert), Wi (...)

... Oktober
(von
Gezubbel - Oktober - 01.11.2009)
  Der Oktober ist der zehnte Monat des Jahres im Gregorianischen Kalender. Er hat 31 Tage. In den Ländern, in denen im Oktober die Zeit von Sommerzeit auf Normalzeit umgestellt wird, ist der Oktober (...)

... September
(von
Gezubbel - September - 01.10.2009)
  Der September ist der neunte Monat des Jahres im Gregorianischen Kalender und hat 30 Tage. Am 22. September oder 23. September ist die Tagundnachtgleiche - die Sonne steht genau über dem Äquator un (...)

... August
(von
Gezubbel - August - 03.09.2009)
  Der August (Erntemonat, Ährenmonat, Sichelmonat, Ernting, lat. Augustus) ist der achte Monat des Jahres im Gregorianischen Kalender. Entstehung Der August hat 31 Tage und wurde im Jahre 8 v (...)

... Juli
(von
Gezubbel - Juli - 01.08.2009)
  Der Juli ist der siebte Monat des Jahres im Gregorianischen Kalender. Er hat 31 Tage und ist nach dem römischen Staatsmann Julius Caesar benannt, auf den die Kalenderreform des Jahres 46 v. Chr. zu (...)

... Juni
(von
Gezubbel - Juni - 01.07.2009)
  Der Juni ist der sechste Monat des Jahres im Gregorianischen Kalender. Er hat 30 Tage und enthält den Tag der Sonnenwende (21. Juni, abhängig von der Himmelsmechanik auch am 20. oder 22. Juni mögli (...)

... Mai
(von
Gezubbel - Mai - 02.06.2009)
  1. Mai ist der 121. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 122. in Schaltjahren), somit bleiben 244 Tage bis zum Jahresende. Am 1. Mai wurde im Mittelalter in Europa überall der Frühling begrüßt. Man (...)

... April
(von
Gezubbel - April - 04.05.2009)
  Der April ist der vierte Monat des Jahres im Gregorianischen Kalender. Er hat 30 Tage. Der Name bezieht sich möglicherweise auf die sich öffnenden Knospen im Frühling und wäre dann Lateinischen (...)

... März
(von
Gezubbel - März - 02.04.2009)
  Der März ist der dritte Monat des Jahres im Gregorianischen Kalender. Er hat 31 Tage und ist nach dem römischen Kriegsgott Mars benannt, deshalb nannten ihn die Römer Martius. Der alte deutsche (...)

... Februar
(von
Gezubbel - Februar - 02.04.2009)
  Der Februar (lat. februare = reinigen) ist seit 153 v. Chr. der zweite Monat des Gregorianischen Kalenders. Er wurde nach dem römischen Reinigungsfest Februa benannt. In Österreich, Südtirol, in de (...)

... Januar
(von
Gezubbel - Januar - 02.04.2009)
  Der Januar (v. lat. ianua „Tür, Zugang“) ist der erste Monat des Jahres im Gregorianischen Kalender. Der Name Jänner/Jenner wird bis heute im süddeutschen Sprachraum verwendet. In Österreich und Südti (...)

Pfingsten
(von
Gezubbel - Pfingsten - 17.05.2007)
  Wenn es zu Pfingsten regnet, regnet es sieben Sonntage hintereinander. Wenn es zu Pfingsten regnet, wird keine Frucht gesegnet. Pfingstregen bringt reichen Weinsegen! Nasse Pfingsten - fette Wei (...)

Wie wird der nächste Winter?
(von
Gezubbel - Allgemein - 18.03.2007)
  Eines Tages fragen die Indianer Ihren Häuptling wie der nächste Winter wird. Er antwortet: "Sehr lang und kalt! Sammelt Holz". Sie sammeln Holz, der Winter kommt und ist ganz mild. Im nächsten Jahr fr (...)

September
(von
Gezubbel - September - 05.03.2007)
  Septemberwetter warm und klar, verheißt ein gutes nächstes Jahr.

September
(von
Gezubbel - September - 05.03.2007)
  Nach Septembergewittern, wird man im Winter vor Kälte zittern.

September
(von
Gezubbel - September - 05.03.2007)
  Wenn der September noch donnern kann, so setzen die Bäume viel Blüten an.

September
(von
Gezubbel - September - 05.03.2007)
  Donnert´s im September noch, liegt im März der Schnee noch hoch.



 
   
     
   
     
      © by Nora Runge - Alle Rechte vorbehalten