Bauernregeln

Suchen:

> Übersicht
> Neuste Einträge
> Am häufigsten aufgerufen

Kategorien:
> Advent
> Allgemein
> April
> August
> Dezember
> Februar
> Gründonnerstag
> Januar
> Juli
> Juni
> Karfreitag
> März
> Mai
> November
> Oktober
> Ostern
> Palmsonntag
> Pfingsten
> September

 
  Suche
... April
(von
Gezubbel - April - 04.05.2009)
  Der April ist der vierte Monat des Jahres im Gregorianischen Kalender. Er hat 30 Tage. Der Name bezieht sich möglicherweise auf die sich öffnenden Knospen im (...)

... und hier ein paar Worte (Sätze) zu unseren Bauern ...
(von
Gezubbel - Allgemein - 10.08.2006)
  Bauer bleibt Bauer - auch wenn er auf seidenen Kissen schläft. Der Bauer ist auch nur ein Mensch Hat der Bauer Geld, hat's die ganze Welt. Was (...)

01. April
(von
Gezubbel - April - 05.04.2008)
  Den 1. April mußt überstehn, dann kann dir manch Gut`s geschehn.

01. August
(von
Gezubbel - August - 05.03.2007)
  Ist`s von Petri bis Lorenzi (10.) heiß, dann bleibt der Winter lange weiß

04. August
(von
Gezubbel - August - 05.03.2007)
  Hitze an Sankt Dominikus ein strenger Winter kommen muß.

05. August
(von
Gezubbel - August - 11.09.2007)
  Oswaldtag muß trocken sein, sonst werden teuer Korn und Wein.  

08. August
(von
Gezubbel - August - 11.09.2007)
  Bei Hitze an Sankt Dominikus ein strenger Winter kommen muß

10. August
(von
Gezubbel - August - 11.09.2007)
  Lorenzi gut, einen schönen Herbst verheißen tut Kommt Laurentius daher, wächst das Holz nicht mehr. Brennt zu Laurenzi dich der Stein, wird auch gut di (...)

15. April
(von
Gezubbel - April - 05.03.2007)
  Am 15.April der Kuckuck singen soll, und müßte er singen aus einem Baum, der hohl.

15. Juni
(von
Gezubbel - Juni - 05.03.2007)
  Hat St. Vitus starken Regen, bringt er unermeßlich Segen. Ist zu St. Veit der Himmel klar, dann gibt's gewiß ein gutes Jahr  

23. August
(von
Gezubbel - August - 11.09.2007)
  Waren die Hundstage (24.7. -23.8.) heiß, bleibt der Winter lange weiß  

23. Juli bis 24. August
(von
Gezubbel - August - 10.08.2006)
  23. Juli bis 24. August Sind die Hundstage trocken und heiß, wird der Winter lange weiß.

Advent
(von
Gezubbel - Advent - 01.12.2011)
  Advent (von lateinisch adventus ‚Ankunft‘ zu venire ‚kommen‘) bezeichnet die Jahreszeit, in der die Christenheit sich auf das Hochfest der Geburt von Jesus von Nazaret, Weihnachten, vorbereitet (...)

August
(von
Gezubbel - August - 11.09.2007)
  Ist der August im Anfang heiß, wird der Winter streng und weiß, stellen sich Gewitter ein, wird's bis Ende auch so sein.

August
(von
Gezubbel - August - 03.09.2009)
  Macht der August uns heiß - bringt der Winter viel Eis  

August
(von
Gezubbel - August - 05.03.2007)
  Der August muß Hitze haben, sonst Obstbaumsegen wird begraben

Dezember
(von
Gezubbel - Dezember - 30.01.2007)
  Weißer Dezember, viel Kälte darein, bedeutet, das Jahr soll fruchtbar sein.

September
(von
Gezubbel - September - 05.03.2007)
  Im September große Ameisenhügel - strafft der Winter schon die Zügel!  

Trübe......
(von
Gezubbel - Allgemein - 10.08.2006)
  Trübe Wolken und großer Wind, selten ohne Regen sind.

Wenn die Spinnen........
(von
Gezubbel - Allgemein - 10.08.2006)
  Wenn die Spinnen emsig weben im Freien, läßt sich dauernd schönes Wetter prophezeien; weben sie nicht, wird's Wetter sich wenden, geschieht's bei Regen, (...)

Wie wird der nächste Winter?
(von
Gezubbel - Allgemein - 18.03.2007)
  Eines Tages fragen die Indianer Ihren Häuptling wie der nächste Winter wird. Er antwortet: "Sehr lang und kalt! Sammelt Holz". Sie sammeln Holz, der Winter kommt und ist ganz mi (...)



 
   
     
   
     
      © by Nora Runge - Alle Rechte vorbehalten