Bauernregeln

Suchen:

> Übersicht
> Neuste Einträge
> Am häufigsten aufgerufen

Kategorien:
> Advent
> Allgemein
> April
> August
> Dezember
> Februar
> Gründonnerstag
> Januar
> Juli
> Juni
> Karfreitag
> März
> Mai
> November
> Oktober
> Ostern
> Palmsonntag
> Pfingsten
> September

 
  Suche
... April
(von
Gezubbel - April - 04.05.2009)
  Der April ist der vierte Monat des Jahres im Gregorianischen Kalender. Er hat 30 Tage. Der Name bezieht sich möglicherweise auf die sich öffnenden Knospen im (...)

... Januar
(von
Gezubbel - Januar - 02.04.2009)
  Der Januar (v. lat. ianua „Tür, Zugang“) ist der erste Monat des Jahres im Gregorianischen Kalender. Der Name Jänner/Jenner wird bis heute im süddeutschen Sprachraum verwendet. In Österreich und Südti (...)

... Juli
(von
Gezubbel - Juli - 01.08.2009)
  Der Juli ist der siebte Monat des Jahres im Gregorianischen Kalender. Er hat 31 Tage und ist nach dem römischen Staatsmann Julius Caesar benannt, auf den die Kalenderreform des Jahres 46 v. Chr. zu (...)

01. April
(von
Gezubbel - April - 05.04.2008)
  Den 1. April mußt überstehn, dann kann dir manch Gut`s geschehn.

02. April
(von
Gezubbel - April - 05.03.2007)
  Bringt Rosamund Sturm und Wind, so ist Sybille (29.April) uns gelind.

08. April
(von
Gezubbel - April - 05.03.2007)
  Wenn`s viel regnet am Amantiustag, ein dürrer Sommer folgen mag.

14. April
(von
Gezubbel - April - 05.03.2007)
  Tiburtius kommt mit Sang und Schall, er bringt den Kuckuck und die Nachtigall.

15. April
(von
Gezubbel - April - 05.03.2007)
  Am 15.April der Kuckuck singen soll, und müßte er singen aus einem Baum, der hohl.

23. April
(von
Gezubbel - April - 11.05.2007)
  Gewitter am St.Georgstag, ein kühles Jahr bedeuten mag.

24. April
(von
Gezubbel - April - 05.03.2007)
  Wenn`s friert an St.Fidel, bleibt`s 15 Tag noch kalt und hell.

25. April
(von
Gezubbel - April - 05.03.2007)
  Leg erst nach Markus Bohnen, er wird`s dir reichlich lohnen.

27. April
(von
Gezubbel - April - 05.03.2007)
  Hat St.Peter das Wetter schön, kannst du Kohl und Erbsen sä`n.

28. April
(von
Gezubbel - April - 05.03.2007)
  Friert`s am Tag von St.Vital, friert es wohl noch 15 Mal.

30. April
(von
Gezubbel - April - 05.03.2007)
  Regen auf Walpurgisnacht, hat stets ein gutes Jahr gebracht.

April
(von
Gezubbel - April - 04.05.2009)
  Bald trüb und rauh, bald licht und mild, ist der April - des Menschen Ebenbild.

April
(von
Gezubbel - April - 07.05.2008)
  Ist der April zu schön, kann im Mai der Schnee noch weh'n.

April
(von
Gezubbel - April - 10.08.2006)
  Bläst April mit beiden Backen, ist genug zu jäten, hacken.

April
(von
Gezubbel - April - 10.08.2006)
  Aprilsturm und Regenwucht bescheren Wein und gute Frucht.

April
(von
Gezubbel - April - 05.03.2007)
  Viel Blumen im April, wenig Kirschen danach.

April
(von
Gezubbel - April - 07.05.2008)
  Siehst du im April die Falter tanzen, magst du getrost im Garten pflanzen.

April
(von
Gezubbel - April - 05.03.2007)
  Nasser März und trockener April, kein Kräutlein geraten will.

April
(von
Gezubbel - April - 05.03.2007)
  Nasser April und windiger Mai bringen ein fruchtbar Jahr herbei.

April
(von
Gezubbel - April - 05.03.2007)
  Ist der April zu schön, kann im Mai der Schnee noch wehn.

April
(von
Gezubbel - April - 05.03.2007)
  Heller Mondschein in der Aprilnacht schadet leicht der Blütenpracht.

April
(von
Gezubbel - April - 05.03.2007)
  Hat der April mehr Regen als Sonnenschein, so wird's im Juni trocken sein.

April
(von
Gezubbel - April - 05.03.2007)
  Ein nasser April verspricht der Früchte viel.

April
(von
Gezubbel - April - 05.03.2007)
  Aprilschnee ist besser als Schafmist.

April
(von
Gezubbel - April - 05.03.2007)
  April windig und trocken, macht alles Wachstum stocken.

April
(von
Gezubbel - April - 05.03.2007)
  Aprilflöckchen bringen Maiglöckchen.

Februar
(von
Gezubbel - Februar - 04.03.2007)
  Wenn der Nordwind im Februar nicht will, so kommt er sicher im April.

November
(von
Gezubbel - November - 01.12.2007)
  Wenn's Unwetter im November nicht will, kommt es sicher im April.



 
   
     
   
     
      © by Nora Runge - Alle Rechte vorbehalten