Bauernregeln

Suchen:

> Übersicht
> Neuste Einträge
> Am häufigsten aufgerufen

Kategorien:
> Advent
> Allgemein
> April
> August
> Dezember
> Februar
> Gründonnerstag
> Januar
> Juli
> Juni
> Karfreitag
> März
> Mai
> November
> Oktober
> Ostern
> Palmsonntag
> Pfingsten
> September

 
  Suche
... August
(von
Gezubbel - August - 03.09.2009)
  Der August (Erntemonat, Ährenmonat, Sichelmonat, Ernting, lat. Augustus) ist der achte Monat des Jahres im Gregorianischen Kalender. Entstehung Der Augus (...)

... Februar
(von
Gezubbel - Februar - 02.04.2009)
  Der Februar (lat. februare = reinigen) ist seit 153 v. Chr. der zweite Monat des Gregorianischen Kalenders. Er wurde nach dem römischen Reinigungsfest Februa benannt. In Österreich, Südtirol, in de (...)

... September
(von
Gezubbel - September - 01.10.2009)
  Der September ist der neunte Monat des Jahres im Gregorianischen Kalender und hat 30 Tage. Am 22. September oder 23. September ist die Tagundnachtgleiche - die Sonne steht genau über dem Äquator un (...)

01. August
(von
Gezubbel - August - 05.03.2007)
  Ist`s von Petri bis Lorenzi (10.) heiß, dann bleibt der Winter lange weiß

04. August
(von
Gezubbel - August - 05.03.2007)
  Hitze an Sankt Dominikus ein strenger Winter kommen muß.

05. August
(von
Gezubbel - August - 11.09.2007)
  Oswaldtag muß trocken sein, sonst werden teuer Korn und Wein.  

08. August
(von
Gezubbel - August - 11.09.2007)
  Bei Hitze an Sankt Dominikus ein strenger Winter kommen muß

10. August
(von
Gezubbel - August - 11.09.2007)
  Lorenzi gut, einen schönen Herbst verheißen tut Kommt Laurentius daher, wächst das Holz nicht mehr. Brennt zu Laurenzi dich der Stein, wird auch gut di (...)

13. August
(von
Gezubbel - August - 11.09.2007)
  Wie das Wetter an Kassian, hält es viele Tage an  

14. August
(von
Gezubbel - August - 11.09.2007)
  Leuchten vor Mariae Himmelfahrt die Sterne, dann hält sich das Wetter gerne

15. August
(von
Gezubbel - August - 11.09.2007)
  Wie das Wetter am Himmelfahrtstag, so es noch zwei Wochen bleiben mag Wer Rüben will, recht gut und zart, sä`sie an Maria Himmelfahrt Maria Himmelfahrt klar (...)

16. August
(von
Gezubbel - August - 11.09.2007)
  Wenn's an Joachim regnet, dann folgt ein warmer Winter.

19. August
(von
Gezubbel - August - 11.09.2007)
  Regnet es an St. Sebald, dann nahet teure Zeit sehr bald

20. August
(von
Gezubbel - August - 11.09.2007)
  Wie der St. Bernhard ist, man auch den September misst.

23. August
(von
Gezubbel - August - 11.09.2007)
  Waren die Hundstage (24.7. -23.8.) heiß, bleibt der Winter lange weiß  

23. Juli bis 24. August
(von
Gezubbel - August - 10.08.2006)
  23. Juli bis 24. August Sind die Hundstage trocken und heiß, wird der Winter lange weiß.

24. August
(von
Gezubbel - August - 11.09.2007)
  Wie der Bartholomäustag sich hält, ist der ganze Herbst bestellt Gewitter um Bartholomä, bringen Hagel und Schnee.  

28. August
(von
Gezubbel - August - 11.09.2007)
  Um die Zeit von Augustin sind die warmen Tage hin.

30. August
(von
Gezubbel - August - 11.09.2007)
  Bischof Felix zeiget an, was wir in 40 Tag' für Wetter han

31. August
(von
Gezubbel - August - 11.09.2007)
  St.Raimund treibt die Wetter aus.

August
(von
Gezubbel - August - 11.09.2007)
  Ist der August im Anfang heiß, wird der Winter streng und weiß, stellen sich Gewitter ein, wird's bis Ende auch so sein.

August
(von
Gezubbel - August - 05.03.2007)
  Im August viel Regen ist dem Wein kein Segen.

August
(von
Gezubbel - August - 05.03.2007)
  Viel August-Sonnenschein bringt guten Wein

August
(von
Gezubbel - August - 03.09.2009)
  Macht der August uns heiß - bringt der Winter viel Eis  

August
(von
Gezubbel - August - 05.03.2007)
  Im August, beim ersten Regen, pflegt die Hitze sich zu legen

August
(von
Gezubbel - August - 05.03.2007)
  Im August Wind aus Nord - jagt unbeständigs Wetter fort

August
(von
Gezubbel - August - 05.03.2007)
  Im August ein Höhenrauch - folgt ein strenger Winter auch

August
(von
Gezubbel - August - 05.03.2007)
  Blühen im August Frühlingsblumen, deutet das auf einen milden Winter  

August
(von
Gezubbel - August - 05.03.2007)
  Der August muß Hitze haben, sonst Obstbaumsegen wird begraben

August
(von
Gezubbel - August - 05.03.2007)
  Dem August sind Donner nicht Schande, sie nutzen der Luft und dem Lande

August
(von
Gezubbel - August - 05.03.2007)
  Der Sonne im August ist nicht zu trauen

August
(von
Gezubbel - August - 05.03.2007)
  Fängt der August mit Hitze an, bleibt sehr lang die Schlittenbahn.

August
(von
Gezubbel - August - 05.03.2007)
  Fängt der August mit Donnern an, er's bis zum End' nicht lassen kann  

August
(von
Gezubbel - August - 05.03.2007)
  Der Tau tut dem August so not, wie jedermann das täglich Brot, entzieht er sich gen Himmel, herab kommt ein Getümmel

August
(von
Gezubbel - August - 05.03.2007)
  Der August reift - der September greift

Februar
(von
Gezubbel - Februar - 04.03.2007)
  Ist der Februar trocken und kalt, wirst im August vor Hitz zerspringen bald

Juli
(von
Gezubbel - Juli - 05.03.2007)
  Was du an einem Tag versäumest im Juli, das schaffen im August zehn Tage nicht herbei.



 
   
     
   
     
      © by Nora Runge - Alle Rechte vorbehalten