Bauernregeln

Suchen:

> Übersicht
> Neuste Einträge
> Am häufigsten aufgerufen

Kategorien:
> Advent
> Allgemein
> April
> August
> Dezember
> Februar
> Gründonnerstag
> Januar
> Juli
> Juni
> Karfreitag
> März
> Mai
> November
> Oktober
> Ostern
> Palmsonntag
> Pfingsten
> September

 
  Suche
... Dezember
(von
Gezubbel - Dezember - 02.04.2009)
  Der Dezember ist der zwölfte und letzte Monat des Jahres des Gregorianischen Kalenders und hat 31 Tage. Im römischen Kalender ist er der zehnte Monat (lat. decem = zehn) des 304-tägigen Mondkalenders. (...)

01. Januar
(von
Gezubbel - Januar - 01.02.2008)
  Morgenrot am ersten Tag, Unwetter bringt und grosse Plag Neujahrsnacht still und klar, deutet auf ein gutes Jahr Wenn es zu Neujahr schneit, gibt es viele Bienenschwärme. Neujahr Sonnensch (...)

01. Mai
(von
Gezubbel - Mai - 05.03.2007)
  Wenn's Wetter gut am 1. Mai, gibt es viel und gutes Heu. Fällt Reif am 1. Mai, bringt er im Feld viel Segen herbei.

01. Oktober
(von
Gezubbel - Oktober - 29.09.2007)
  Regen an St.Remigius, bringt für den ganzen Monat Verdruß.

02. April
(von
Gezubbel - April - 05.03.2007)
  Bringt Rosamund Sturm und Wind, so ist Sybille (29.April) uns gelind.

02. Juli
(von
Gezubbel - Juli - 05.03.2007)
  St. Jakob nimmt hinweg die Not, bringt erste Frucht und frisches Brot (deshalb heißen die ersten Äpfel Jakobiäpfel und die ersten Kartoffeln Jakobikartoffeln).

03. März
(von
Gezubbel - März - 02.03.2008)
  Lachende Kunigunde bringt frohe Kunde Ist Kunigunde tränenschwer, dann bleiben oft die Scheunen leer.

06. Februar
(von
Gezubbel - Februar - 02.03.2008)
  Bringt Dorothee recht viel Schnee, bringt der Sommer guten Klee

09. September
(von
Gezubbel - September - 05.03.2007)
  Bringt St. Gorgon Regen, folgt ein Winter mit wenig Segen.

10. Januar
(von
Gezubbel - Januar - 01.02.2008)
  An Agathe Sonnenschein bringt viel Korn und Wein.

11. März
(von
Gezubbel - März - 02.03.2008)
  Bringt Rosamunde Sturm und Wind, so ist Sibylla uns gelind.

12. Februar
(von
Gezubbel - Februar - 02.03.2008)
  Eulalia im Sonnenschein, bringt viel Apfel und Apfelwein

12. März
(von
Gezubbel - März - 02.03.2008)
  Sankt Gregori hell und klar, bringt ein gutes Apfeljahr.

14. April
(von
Gezubbel - April - 05.03.2007)
  Tiburtius kommt mit Sang und Schall, er bringt den Kuckuck und die Nachtigall.

15. August
(von
Gezubbel - August - 11.09.2007)
  Wie das Wetter am Himmelfahrtstag, so es noch zwei Wochen bleiben mag Wer Rüben will, recht gut und zart, sä`sie an Maria Himmelfahrt Maria Himmelfahrt klar (...)

15. Juni
(von
Gezubbel - Juni - 05.03.2007)
  Hat St. Vitus starken Regen, bringt er unermeßlich Segen. Ist zu St. Veit der Himmel klar, dann gibt's gewiß ein gutes Jahr  

16. September
(von
Gezubbel - September - 29.09.2007)
  St. Ludmilla, das fromme Kind, bringt gerne Regen und auch Wind.

21. September
(von
Gezubbel - September - 29.09.2007)
  Ist Matthäus hell und klar, gute Zeiten bringt's fürwahr. Wie's Matthäus treibt, es vier Wochen bleibt. Trifft Matthäus stürmisch ein, wird`s bis Ostern Winter sein. Wenn Matthäus weint st (...)

22. Januar
(von
Gezubbel - Januar - 01.02.2008)
  Geht Vinzent im Schnee, gibt´s viel Heu und Klee St. Vinzenz Sonnenschein, füllt das Fass mit gutem Wein Vinzenz Sonnenschein bringt viel Korn und Wein, bringt er aber Wasserflut, ist's für be (...)

23. Oktober
(von
Gezubbel - Oktober - 29.09.2007)
  Wenn`s St.Severin gefällt, bringt er mit die erste Kält´.

29. Juni
(von
Gezubbel - Juni - 05.08.2007)
  St. Peter und Paul klar, bringt ein gutes Jahr. Regnet es an Peter Paul, wird des Winters Ernte faul.

29. September
(von
Gezubbel - September - 05.03.2007)
  Auf nassen Michaelitag ein nasser Herbst folgen mag. Gibt Michaeli Sonnenschein, wird es in zwei Wochen Winter sein. Wenn die Zugvögel nicht ziehen vor St. Michael, wird es nicht Winter vor W (...)

30. Dezember
(von
Gezubbel - Dezember - 01.01.2008)
  Bringt Martina Sonnenschein, hofft man auf viel Frücht' und Wein

30. Januar
(von
Gezubbel - Januar - 04.03.2007)
  Bringt Martina Sonnenschein, hofft man auf viel Frücht' und Wein

August
(von
Gezubbel - August - 05.03.2007)
  Viel August-Sonnenschein bringt guten Wein

August
(von
Gezubbel - August - 03.09.2009)
  Macht der August uns heiß - bringt der Winter viel Eis  

Bauernregeln zu Ostern
(von
Gezubbel - Ostern - 04.03.2007)
  "Grauhäslein im tiefen Dezemberschnee, labt sich zu Ostern dann am grünen Klee." Hängt an Weihnacht Eis von den Weiden, kannst Du zu Ostern Palmen schneiden. Grüne Fastnacht, weiße Ostern. (...)

Bauernregeln zum Karfreitag
(von
Gezubbel - Karfreitag - 04.03.2007)
  Am Gründonnerstag und Karfreitag Regen, gibt selten Erntesegen. Wenn am Karfreitag Regen war, folgt trocknes, aber fruchtbares Jahr. Karfreitag Sonnenschein - bringt uns reiche Ernte ein. (...)

Eine Lerche.......
(von
Gezubbel - Allgemein - 10.08.2006)
  Eine Lerche, die singt, noch keinen Sommer bringt; doch rufen Kukuck und Nachtigall, so ist es Sommer überall.

Februar
(von
Gezubbel - Februar - 04.03.2007)
  Regen im Februar bringt flüssigen Dünger für's Jahr.

Februar
(von
Gezubbel - Februar - 04.03.2007)
  Februartau bringt Nachfrost im Mai

Januar
(von
Gezubbel - Januar - 10.08.2006)
  ein kalter schöner Januar bringt meistens auch ein gutes Jahr.

Juni
(von
Gezubbel - Juni - 05.03.2007)
  Im Juni viel Donner, bringt einen trüben Sommer.

Juni
(von
Gezubbel - Juni - 05.03.2007)
  Nordwind im Juni wie bekannt, bringt Korn ins ganze Land.

Juni
(von
Gezubbel - Juni - 05.03.2007)
  Viermal Juniregen, bringt zwölffachen Segen.

März
(von
Gezubbel - März - 04.03.2007)
  Läßt der März sich trocken an, bringt er Brot für jedermann.

Mai
(von
Gezubbel - Mai - 05.03.2007)
  Nordwind im Mai bringt Trockenheit herbei.

Mai
(von
Gezubbel - Mai - 05.03.2007)
  Der Mai bringt Blumen dem Gesichte, aber dem Magen keine Früchte

Mai
(von
Gezubbel - Mai - 05.03.2007)
  Abendtau und kühl im Mai, bringt viel Wein und bringt viel Heu

November
(von
Gezubbel - November - 01.12.2007)
  Bringt November Morgenrot, der Aussaat dann viel Schaden droht.

Oktober
(von
Gezubbel - Oktober - 01.10.2009)
  Im Oktober der Nebel viel, bringt der Winter Flockenspiel.

Oktober
(von
Gezubbel - Oktober - 01.11.2007)
  Bringt der Oktober viel Regen, so ist's für die Felder ein Segen

Pfingsten
(von
Gezubbel - Pfingsten - 17.05.2007)
  Wenn es zu Pfingsten regnet, regnet es sieben Sonntage hintereinander. Wenn es zu Pfingsten regnet, wird keine Frucht gesegnet. Pfingstregen bringt reichen Weinsegen! Nasse Pfingsten - fette Wei (...)

September
(von
Gezubbel - September - 29.09.2007)
  Sitzen die Birnen Anfang September noch fest am Stiel, bringt der Winter Kälte viel.



 
   
     
   
     
      © by Nora Runge - Alle Rechte vorbehalten