Bräuche & Lieder

Suchen:

> Übersicht
> Neuste Einträge
> Am häufigsten aufgerufen

Kategorien:
> Berliner Gassenhauer
> Deutsche Volkslieder
> Deutsches Volksgut
> Kinder-Abzählreime
> Kinderlieder
> Osterfest
> Pingsten
> Trinklieder
> Weihnachtslieder

 
  Fritze Bollmann
  Zu Brandenburg uff'm Beetzsee, Ja, da liegt ein Äppelkahn Und darin sitzt Fritze Bollmann Mit seinem Angelkram. Fritze Bollmann wollte angeln, Doch die Angel fiel ihm rin. Fritze wollt se wieder langeln, doch da fiel er selber rin. Fritze Bollmann rief um Hilfe. Liebe Leute rettet mir, Denn ick bin ja Fritze Bollmann Aus der Altstadt der Barbier. Und die Angel ward gerettet, Fritze Bollmann der ersoff, Und seitdem jeht Fritze Bollmann Uffn Beetzsee nich mehr ruff. Fritze Bollmann kam in Himmel. Lieber Petrus, laß mir durch, Denn ick bin ja Fritze Bollmann, Der Barbier aus Brandenburg. Und der Petrus hat Erbarmen, Und der Petrus ließ ihn rin. Ei, Du kannst mir gleich balbieren, Komm mal her und seif´ mir in. Fritze Bollmann der balbierte. Petrus schrie: Oh Schreck! Oh Graus! Tust mir schrecklich massakrieren, Dett hält ja keen Deubel aus. Uff der großen Himmelsleiter kannste wieder runterjeh´n. Kratz mal drunten feste weiter, Ick laß mir nen Vollbart steh'n. Zu Brandenburg uff m Beetzsee, ja. da liegt ein Äppelkahn...


 
   
     
   
     
      © by Nora Runge - Alle Rechte vorbehalten