Bräuche & Lieder

Suchen:

> Übersicht
> Neuste Einträge
> Am häufigsten aufgerufen

Kategorien:
> Berliner Gassenhauer
> Deutsche Volkslieder
> Deutsches Volksgut
> Kinder-Abzählreime
> Kinderlieder
> Osterfest
> Pingsten
> Trinklieder
> Weihnachtslieder

 
  Am häufigsten aufgerufen
Vorfreude
(von
Gezubbel - Weihnachtslieder - 03.12.2006)
  Altes Kinderlied Abends, wenn es dunkel ist, in der Weihnachtswoche, kommt der liebe heil'ge Christ, horcht am Schlüsselloche. Bist du dann recht gut und fein, will er dir was schenken, schre (...)

467
Aufrufe
... Osterfest
(von
Gezubbel - Osterfest - 26.03.2009)
  Ostern Ostern ist im Christentum das Fest der Auferstehung Jesu Christi. Diese geschah nach dem Neuen Testament (NT) am „dritten Tag“ von Jesu Kreuzigung an (1_Kor 15,4 EU). Daraus entstand di (...)

462
Aufrufe
Ich geh' mit meiner Laterne
(von
Gezubbel - Kinderlieder - 15.04.2010)
  Ich geh’ mit meiner Laterne, und meine Laterne mit mir. Am Himmel leuchten die Sterne, hier unten leuchten wir. |: Ein Lichtermeer zu Martins Ehr! Rabimmel, Rabammel, Rabumm! :| Ich geh’ mit (...)

424
Aufrufe
... Weihnachten
(von
Gezubbel - Weihnachtslieder - 26.03.2009)
  Weihnachten (auch „Christfest“ genannt) ist das Fest der Geburt Jesu Christi und damit, nach christlichem Glauben, der Menschwerdung der zweiten göttlichen Person, dem Logos. Festtag ist der 25. Dezem (...)

378
Aufrufe
... Pfingsten
(von
Gezubbel - Pingsten - 15.05.2016)
  Pfingsten (von griech. πεντηκοστή [ἡμέρα], pentekostē [hēmera], „der fünfzigste Tag“) ist das c (...)

364
Aufrufe
Jetzt gang i ans Brünnele
(von
Gezubbel - Deutsche Volkslieder - 25.10.2008)
  Jetzt gang i ans Brünnele trink aber net, do such i mein herztausige Schatz, find´n aber net. Da laß i meine Äugelein um und um gehn, da sieh i mein herztausige Schatz bei em andre steh´n. U (...)

355
Aufrufe
Er bokulirt im Hirschen
(von
Gezubbel - Trinklieder - 21.10.2007)
  von Arno Holz (1863 - 1929) Ode Trochaica Lustig-seyn und nicht studiren, durch die Gassen kreutz und krumm nach den Mägdgens scharmutziren, lustig-seyn und nicht studiren, dihses ist mein B (...)

350
Aufrufe
Im schönsten Wiesengrunde
(von
Gezubbel - Deutsche Volkslieder - 25.10.2008)
  Text von Wilhelm Ganzhorn - 1850 Im schönsten Wiesengrunde ist meiner Heimat Haus Da zog ich manche Stunde ins Tal hinaus Dich mein stilles Tal, grüß ich tausendmal! Da zog ich manche Stunde ins (...)

344
Aufrufe
Ich weiß nicht was soll es bedeuten
(von
Gezubbel - Deutsche Volkslieder - 25.10.2008)
  Text von Heinrich Heine Musik von Friedrich Silcher (1789 - 1860) Ich weiß nicht, was soll es bedeuten, daß ich so traurig bin. Ein Märchen aus uralten Zeiten, das kommt mir nicht aus dem Sinn (...)

331
Aufrufe
Am Brunnen vor dem Tore
(von
Gezubbel - Deutsche Volkslieder - 02.06.2009)
  Text von Wilhelm Müller (1794-1827) Musik von Franz Schubert (1797-1828) Am Brunnen vor dem Tore Da steht ein Lindenbaum Ich träumt in seinem Schatten So manchen süßen Traum Ich schnitt in se (...)

327
Aufrufe
Fritze Bollmann
(von
Gezubbel - Berliner Gassenhauer - 23.08.2009)
  Zu Brandenburg uff'm Beetzsee, Ja, da liegt ein Äppelkahn Und darin sitzt Fritze Bollmann Mit seinem Angelkram. Fritze Bollmann wollte angeln, Doch die Angel fiel ihm rin. Fritze wollt se wied (...)

327
Aufrufe
Im Winter trink ich ...
(von
Gezubbel - Trinklieder - 03.08.2009)
  von Friedrich von Bodenstedt (1819-1892) Im Winter trink ich und singe Lieder Aus Freude, dass der Frühling nah ist - Und kommt der Frühling, trink ich wieder Aus Freude, dass er endlich da ist. (...)

322
Aufrufe
Trinklied
(von
Gezubbel - Trinklieder - 21.10.2007)
  von Klabund (eigentlich Alfred Henschke) - (1890 - 1928) Ich sitze mit steifer Geste Wie ein Assessor beim Feste. Mein Herz schlägt hinter der Weste Was weiß ich. Hielte der Kragen nicht meinen (...)

321
Aufrufe
Mein Vater war ein Wandersmann
(von
Gezubbel - Deutsche Volkslieder - 25.10.2008)
  Text von Friedrich Sigismund (1788-1857) Mein Vater war ein Wandersmann und mir steckt´s auch im Blut D´rum wand´re ich froh so lang ich kann Und schwenke meinen Hut Faleri falera faleri fale (...)

319
Aufrufe
Im Wald und auf der Heide
(von
Gezubbel - Deutsche Volkslieder - 25.10.2008)
  Text von Wilhelm Bornemann Musik von F.L. Gehricke Im Wald und auf der Heide da such ich meine Freude Ich bin ein Jägersmann Die Forsten treu zu hegen das Wildbret zu erlegen mein´ Lust hab (...)

318
Aufrufe
Das war in Schöneberg
(von
Gezubbel - Berliner Gassenhauer - 23.08.2009)
  War es denn nicht wunderschön Wie wir uns vertrugen Und beim in die Schule gehn Alle Kinder schlugen? Und wie schön wir außerdem Beide immer spielten und mit Kügelchen aus Lehm nach der Muhm (...)

310
Aufrufe
Der Becher
(von
Gezubbel - Trinklieder - 31.10.2007)
  von Thomas Moore (1779 - 1852) Die Bowle fort und schäume Sie noch so glänzend heut! Sie bringt uns nichts als Träume Von längst geschiedner Zeit! Sie macht meine Augen trübe, Sie macht meine (...)

307
Aufrufe
Und in dem Schneegebirge
(von
Gezubbel - Deutsche Volkslieder - 05.12.2008)
  Und in dem Schneegebirge, Da fließt ein Brünnlein kalt; Und wer das Brünnlein trinket Bleibt jung und nimmer alt. Ich hab daraus getrunken Gar manchen frischen Trunk, Ich bin nicht alt geworde (...)

307
Aufrufe
Morgen kommt der Weihnachtsmann
(von
Gezubbel - Weihnachtslieder - 25.10.2008)
  von August Heinrich Hoffmann von Fallersleben Morgen kommt der Weihnachtsmann, kommt mit seinen Gaben: Trommel, Pfeifen und Gewehr, Fahn' und Säbel und noch mehr, ja ein ganzes Kriegesheer möc (...)

292
Aufrufe
Gründonnerstag
(von
Gezubbel - Osterfest - 25.03.2007)
  Am Gründonnerstag stand im wahrsten Sinne des Wortes „das Grünzeug“ im Vordergrund. An diesem war Gartenarbeit angesagt. Man pflanzte Blumen, jätete Unkraut und säte Kräuter. Letzteren wurden aufgrund (...)

292
Aufrufe


 
   
     
   
     
      © by Nora Runge - Alle Rechte vorbehalten