Bremisches

Suchen:

> Übersicht
> Neuste Einträge
> Am häufigsten aufgerufen

Kategorien:
> Bekannte Bremer Persönlichkeiten
> Bremer Originale
> Bremer Spezialitäten
> Gedichte über Bremen
> Geschichten über und aus Bremen
> Sagen
> Sehenswürdigkeiten
> Sprachgebrauch
> Traditionen
> Wissenswertes

 
  Bremisches
Kurz vorgestellt
Strippentrecker -
(von
Gezubbel - Sprachgebrauch - 10.08.2006)
  Elektriker

Inschrift über der Stube des 'Niedergerichtes' in der unteren Rathaushalle
(von
Gezubbel - Sehenswürdigkeiten - 10.08.2006)
  Du wirst nicht tun, was unrecht ist, noch ungerecht richten. Du sollst die Person des Armen nicht ansehen, noch die Miene des Mächtigen ehren! Sei ein gerechter Richter für Deinen Nächsten!

Haus der Bürgerschaft
(von
Gezubbel - Sehenswürdigkeiten - 27.06.2009)
  Das Haus der Bürgerschaft wurde 1965/66 nach Plänen des Architekten Wassili Luckhardt gebaut. 1966 wurde es eingeweiht und seiner Bestimmung übergeben. Foto: Wikipedia


 
Tags
üblich   begäng   kunsthalle   bremen   bedeutendes   deutsches   kunstmuseum   wechselnde   ausstellungen   hohes   ansehen   erworben   museum   unmittelbarer   bremer   altstadt   wallanlagen   träger   gemeinnützige   kunstverein   geschichte   kunstvereins eine   gruppe   zunächst   kunstinteressierten   kaufleuten   senator   hieronymus   klugkist   gründeten   schöne   verbreiten   auszubilden“   wobei   bildende   kunst   beschränken   unterzeichnung   aktien   erwarb   gründung  

 
   
     
   
     
      © by Nora Runge - Alle Rechte vorbehalten