Bremisches

Suchen:

> Übersicht
> Neuste Einträge
> Am häufigsten aufgerufen

Kategorien:
> Bekannte Bremer Persönlichkeiten
> Bremer Originale
> Bremer Spezialitäten
> Gedichte über Bremen
> Geschichten über und aus Bremen
> Sagen
> Sehenswürdigkeiten
> Sprachgebrauch
> Traditionen
> Wissenswertes

 
  Suche
... Liste der Söhne und Töchter der Stadt Bremen
(von
Gezubbel - Bekannte Bremer Persönlichkeiten - 10.04.2009)
  bis einschließlich 18. Jahrhundert 1358, Johann Hemeling, † 1428, Bürgermeister von Bremen 1390, Heinrich Tocke, † 10. Januar 1455 in Magdeburg, Theologe 1512, 22. Juni, Daniel von Büren (...)

... Liste der Söhne und Töchter der Stadt Bremen
(von
Gezubbel - Bekannte Bremer Persönlichkeiten - 10.04.2009)
  19. Jahrhundert 1800, 17. März, Johann David Schlichthorst, † 29. März 1843 in Padingbüttel, Mitbegründer der Norddeutschen Missionsgesellschaft 1802, 27. Januar, Arnold Duckwitz, † 19. Mär (...)

... Liste der Söhne und Töchter der Stadt Bremen
(von
Gezubbel - Bekannte Bremer Persönlichkeiten - 10.04.2009)
  20. Jahrhundert bis einschließlich 1949 1902, 12. März, Gottfried Hasenkamp, † 2. September 1990 in Münster, Schriftsteller 1902, 2. August, Hela Gruel, † 23. Oktober 1991 in Wedel, Schaus (...)

... Weitere Personen mit Bezug zu Bremen:
(von
Gezubbel - Bekannte Bremer Persönlichkeiten - 10.04.2009)
  Weitere Personen mit Bezug zu Bremen: Adam von Bremen (11. Jahrhundert), Domscholast und Autor Detlev Albers (1943–2008), Politikwissenschaftler, Universitätsprofessor und SPD-Landesvorsitzender i (...)

Adolf Lüderitz
(von
Gezubbel - Bekannte Bremer Persönlichkeiten - 13.09.2009)
  Franz Adolf Eduard Lüderitz (* 16. Juli 1834 in Bremen; † 24. Oktober 1886 im Oranje-Fluss in Südwestafrika) war ein deutscher Großkaufmann und erster deutscher Landbesitzer im späteren Deutsch-Südwes (...)

Arnold Duckwitz (1802-1881)
(von
Gezubbel - Bekannte Bremer Persönlichkeiten - 11.08.2009)
  Arnold Duckwitz (* 27. Januar 1802 in Bremen; † 19. März 1881 in Bremen) war Kaufmann und Senator wie Bürgermeister der Hansestadt Bremen. Als Hanseatischer Staatsmann war er von 1848 bis 1849 Reichsm (...)

Betty Gleim (1781-1827)
(von
Gezubbel - Bekannte Bremer Persönlichkeiten - 06.08.2009)
  Betty Gleim (* 13. August 1781 in Bremen; † 27. März 1827 ebenda) war Pädagogin, Schulgründerin und Schriftstellerin. Lebenslauf Betty Ilsabetha Gleims Eltern waren der aus Halberstadt sta (...)

Blutregen
(von
Gezubbel - Sagen - 14.03.2009)
  Im Jahr 864 regnete es Blut, drei Tage und vier Nächte. An manchen Orten zeigten sich steinharte Würmer, welche den Feldfrüchten sehr schädlich waren, so daß viele Menschen Hungers starben. Auch stell (...)

Carl Wilhelm Kaisen (1887-1979)
(von
Gezubbel - Bekannte Bremer Persönlichkeiten - 01.12.2008)
  Carl Wilhelm Kaisen (* 22. Mai 1887 in Hamburg; † 19. Dezember 1979 in Bremen) war ein deutscher Politiker (SPD). Er war von 1945 bis 1965 Bürgermeister von Bremen und Präsident des Senats. Biog (...)

Cato Bontjes van Beek (1920-1943)
(von
Gezubbel - Bekannte Bremer Persönlichkeiten - 16.08.2009)
  Cato Bontjes van Beek (* 14. November 1920 in Bremen, † 5. August 1943 in Berlin) war eine deutsche Widerstandskämpferin gegen den Nationalsozialismus. Leben Kindheit und Jugendzeit verbr (...)

Christian Heinrich Wätjen
(von
Gezubbel - Bekannte Bremer Persönlichkeiten - 09.10.2009)
  Christian Heinrich Wätjen, auch Christian Heinrich Waetjen, (* 30. Januar 1813 in Bremen; † 28. Februar 1887) war ein deutscher Reeder. Leben Christian Heinrich Wätjen entstammt einer Breme (...)

Das Bremer Rathaus
(von
Gezubbel - Sehenswürdigkeiten - 08.08.2009)
  Das Bremer Rathaus ist eines der bedeutendsten Bauwerke der Gotik und der Weserrenaissance in Europa. Im Juli 2004 wurde es zusammen mit dem Bremer Roland von der UNESCO zum Weltkulturerbe der Menschh (...)

Der Bremer Dom
(von
Gezubbel - Sehenswürdigkeiten - 08.08.2009)
  Der St.-Petri-Dom in Bremen ist ein überwiegend aus Sandstein gestalteter zunächst romanischer, dann gotischer Kirchenbau, der vom 11. bis zum 13. Jahrhundert errichtet wurde. Im 14. Jahrhundert wurde (...)

Der Bremer Ratskeller
(von
Gezubbel - Sehenswürdigkeiten - 08.08.2009)
  Der Bremer Ratskeller ist eine traditionelle Gaststätte im Keller des Bremer Rathauses. Seit seiner Erbauung im Jahre 1405 werden dort deutsche Weine gelagert und verkauft. Mit seinem über 600-jährige (...)

Der Schnoor
(von
Gezubbel - Sehenswürdigkeiten - 22.10.2008)
  Der Schnoor (auch Schnoorviertel genannt; von niederdeutsch Schnoor, Snoor = Schnur) ist ein mittelalterliches Gängeviertel in der Altstadt Bremens. Das Quartier verdankt seine Bezeichnung dem alten S (...)

Die Glocke
(von
Gezubbel - Sehenswürdigkeiten - 13.09.2009)
  Die Glocke ist ein bekanntes Konzerthaus auf der Domsheide in der Bremer Innenstadt neben dem Dom. Geschichte Im 15. Jahrhundert wurde ein turmartiges Gebäude an der Südseite des Doms, das (...)

Die Gräfin Emma und der Krüppel
(von
Gezubbel - Sagen - 23.02.2007)
  Die Gräfin Emma von Leßum war eine Frau von außerordentlicher Frömmigkeit. Seit dem Tode ihres Gemahls Lüdger lebte sie sehr eingezogen und fand ihre einzige Freude am Wohlthun. Besonders reich bedach (...)

Die mitternächtliche Biene.
(von
Gezubbel - Sagen - 23.02.2007)
  Ein junger Schneider hatte eine Braut, die in der Grünen Straße diente, und die Herrschaft hatte ihm erlaubt, das Mädchen des Sonntagabends ein Stündchen zu besuchen. Eines Tags war die Herrschaft nic (...)

Die St. Martini-Kirche
(von
Gezubbel - Sehenswürdigkeiten - 29.06.2009)
  Die St. Martini-Kirche in der Altstadt von Bremen liegt in unmittelbarer Nähe zur Weser über dem nach ihr benannten Schiffsanleger an der Schlachte und gehört zu den ältesten Kirchen der Stadt. Der sp (...)

Ernst Rowohlt (1887-1960)
(von
Gezubbel - Bekannte Bremer Persönlichkeiten - 21.10.2008)
  Ernst Rowohlt (* 23. Juni 1887 in Bremen; † 1. Dezember 1960 in Hamburg) war ein deutscher Verleger. 1908 gründete er seinen Verlag in Leipzig zum ersten Mal, zwei weitere Verlagsgründungen sollten fo (...)

Focke-Museum
(von
Gezubbel - Sehenswürdigkeiten - 27.06.2009)
  Das Focke-Museum ist als Bremer Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte das historische Museum der Stadt Bremen. Das moderne Hauptgebäude liegt, ergänzt durch Gebäude aus dem 16. bis 19. Jahrhunde (...)

Georg Gröning
(von
Gezubbel - Bekannte Bremer Persönlichkeiten - 09.10.2009)
  Georg Gröning (* 23. August 1745 in Bremen; † 1. August 1825 ebenda) war ein Bremer Ratsherr, Senator und Bürgermeister. Biografie Gröning wurde 1781 Ratsherr von Bremen. Für die Stadt war (...)

Gerhard Rohlfs (1831-1896)
(von
Gezubbel - Bekannte Bremer Persönlichkeiten - 11.08.2009)
  Gerhard Rohlfs (eigentlich Friedrich Gerhard Rohlfs; * 14. April 1831 in Vegesack; † 2. Juni 1896 in Rüngsdorf) war ein deutscher Afrikareisender und Schriftsteller. Leben Jugend und A (...)

Gesche Margarethe Gottfried (1785-1831)
(von
Gezubbel - Bekannte Bremer Persönlichkeiten - 23.10.2008)
  Gesche Margarethe Gottfried, geb. Timm (* 6. März 1785 in Bremen, † 21. April 1831 in Bremen) war eine Serienmörderin, die durch Gabe von Arsen fünfzehn Menschen vergiftete. Während der Leidenszeit ih (...)

Geschichte der Stadt Bremen
(von
Gezubbel - Wissenswertes - 08.09.2009)
  Die Geschichte der Freien Hansestadt Bremen ist von der Hanse, vom Handel und der Seefahrt sowie vom Streben nach Selbständigkeit geprägt. Geschichte Ursprünge Gelände (...)

Heini Holtenbeen
(von
Gezubbel - Bremer Originale - 02.10.2009)
  Heini Holtenbeen, eigentlich Jürgen Heinrich Keberle (* 18. April 1835 in Bremen; † 13. September 1909 in Bremen-Osterholz), war ein bekanntes Bremer Stadtoriginal. Leben Jürgen Heinrich Ke (...)

Heldentod der alten Stedinger
(von
Gezubbel - Sagen - 23.02.2007)
  1. Des Volkes Ursprung und Freiheiten Das Stedingerland ist jetzt der Wohnsitz ruhiger, friedliebender Menschen, die unter einer gerechten und milden Regierung die Segnungen des Friedens im (...)

Im Hafen
(von
Gezubbel - Gedichte über Bremen - 08.09.2007)
  Im Hafen von Heinrich Heine (1797-1856) Glücklich der Mann, der den Hafen erreicht hat Und hinter sich ließ das Meer und die Stürme Und jetzo warm und ruhig sitzt Im guten Ratskeller zu Breme (...)

Rudolf Alexander Schröder (1878-1962)
(von
Gezubbel - Bekannte Bremer Persönlichkeiten - 22.10.2008)
  Rudolf Alexander Schröder (* 26. Januar 1878 in Bremen; † 22. August 1962 in Bad Wiessee) war ein deutscher Schriftsteller, Übersetzer, Dichter , evangelischer Kirchenlieddichter sowie Architekt und M (...)

Schifferhaus
(von
Gezubbel - Sehenswürdigkeiten - 29.06.2009)
  Das Schifferhaus in Bremen ist ein international bekanntes Baudenkmal und erhielt seinen Namen von einem Besitzer, der sich mit der Schifffahrt besonders verbunden fühlte und um 1920 im Erdgeschoss ei (...)

Wilhelm Olbers (1758-1840)
(von
Gezubbel - Bekannte Bremer Persönlichkeiten - 21.10.2008)
  Heinrich Wilhelm Matthäus Olbers (* 11. Oktober 1758 in Arbergen bei Bremen; † 2. März 1840 in ebenda) war ein deutscher Arzt und Astronom. Er entwickelte Methoden zur Bahnbestimmung von Himmelskörper (...)



 
   
     
   
     
      © by Nora Runge - Alle Rechte vorbehalten