Bremisches

Suchen:

> Übersicht
> Neuste Einträge
> Am häufigsten aufgerufen

Kategorien:
> Bekannte Bremer Persönlichkeiten
> Bremer Originale
> Bremer Spezialitäten
> Gedichte über Bremen
> Geschichten über und aus Bremen
> Sagen
> Sehenswürdigkeiten
> Sprachgebrauch
> Traditionen
> Wissenswertes

 
  Suche
Birnen, Bohnen und Speck
(von
Gezubbel - Bremer Spezialitäten - 23.09.2009)
  Das Gericht mit dem Namen Birnen, Bohnen und Speck bzw. Bohnen, Birnen und Speck, regional auch „Grööner Hein“ genannt, ist vor allem im Raum Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern (...)

... Freie Hansestadt Bremen
(von
Gezubbel - Wissenswertes - 23.08.2009)
  Bremen ist die Hauptstadt und die größte Stadt des Bundeslandes "Freie Hansestadt Bremen", zu dem neben Bremen noch die etwa 60 km nördlich gelegene Seestadt Bremerhaven gehört. (...)

... Liste der Söhne und Töchter der Stadt Bremen
(von
Gezubbel - Bekannte Bremer Persönlichkeiten - 10.04.2009)
  bis einschließlich 18. Jahrhundert 1358, Johann Hemeling, † 1428, Bürgermeister von Bremen 1390, Heinrich Tocke, † 10. Januar 1455 in Magdeburg, Theologe 1512, 22. Juni, Daniel von Büren (...)

... Liste der Söhne und Töchter der Stadt Bremen
(von
Gezubbel - Bekannte Bremer Persönlichkeiten - 10.04.2009)
  19. Jahrhundert 1800, 17. März, Johann David Schlichthorst, † 29. März 1843 in Padingbüttel, Mitbegründer der Norddeutschen Missionsgesellschaft 1802, 27. Januar, Arnold Duckwitz, † 19. Mär (...)

... Liste der Söhne und Töchter der Stadt Bremen
(von
Gezubbel - Bekannte Bremer Persönlichkeiten - 10.04.2009)
  20. Jahrhundert bis einschließlich 1949 1902, 12. März, Gottfried Hasenkamp, † 2. September 1990 in Münster, Schriftsteller 1902, 2. August, Hela Gruel, † 23. Oktober 1991 in Wedel, Schaus (...)

... Liste der Söhne und Töchter der Stadt Bremen
(von
Gezubbel - Bekannte Bremer Persönlichkeiten - 10.04.2009)
  ab 1950 1950, 2. Februar, Barbara Sukowa, Schauspielerin (Rosa Luxemburg) 1950, 26. November, Dieter Burdenski, Fußballtorhüter 1951, 10. Mai, Wolfgang Apel, Präsident des Deutscher Tiersc (...)

... Weitere Personen mit Bezug zu Bremen:
(von
Gezubbel - Bekannte Bremer Persönlichkeiten - 10.04.2009)
  Weitere Personen mit Bezug zu Bremen: Adam von Bremen (11. Jahrhundert), Domscholast und Autor Detlev Albers (1943–2008), Politikwissenschaftler, Universitätsprofessor und SPD-Landesvorsitzender i (...)

Anna Lühring (1796-1866)
(von
Gezubbel - Bekannte Bremer Persönlichkeiten - 06.08.2009)
  Anna Lühring (* 3. August 1796 in Bremen; † 25. August 1866 in Hamburg) (teilweise falsch als Lührmann bezeichnet) war als preußische Soldatin zeitweise eine deutsche Berühmtheit. Die Tochter eines (...)

Antikolonialdenkmal
(von
Gezubbel - Sehenswürdigkeiten - 27.06.2009)
  Das Antikolonialdenkmal ist ein Mahnmal in Bremen. Es befindet sich in einer kleinen Grünanlage im Stadtteil Schwachhausen, Ortsteil Bürgerweide-Barkhof gegenüber dem Hermann-Böse-Gymnasium. Es wurde (...)

Arnold Duckwitz (1802-1881)
(von
Gezubbel - Bekannte Bremer Persönlichkeiten - 11.08.2009)
  Arnold Duckwitz (* 27. Januar 1802 in Bremen; † 19. März 1881 in Bremen) war Kaufmann und Senator wie Bürgermeister der Hansestadt Bremen. Als Hanseatischer Staatsmann war er von 1848 bis 1849 Reichsm (...)

Babbeler
(von
Gezubbel - Bremer Spezialitäten - 04.11.2009)
  Babbeler sind menthol- bzw. pfefferminzhaltige Zuckerstangen, die in einer kleinen Manufaktur in Bremen (Zuckerwarenfabrik Germann, Geschäftsführer Marco Uhlisch) hergestellt und in Pergamentpapier ei (...)

Bremer Kunsthalle
(von
Gezubbel - Sehenswürdigkeiten - 29.06.2009)
  Die Kunsthalle Bremen ist ein bedeutendes deutsches Kunstmuseum, das durch wechselnde Ausstellungen ein hohes Ansehen erworben hat. Das Museum liegt in unmittelbarer Nähe zur Bremer Altstadt in den Wa (...)

Bremer Schaffermahlzeit
(von
Gezubbel - Traditionen - 11.10.2009)
  Als Schaffermahlzeit oder auch Schaffermahl werden in einigen Hansestädten traditionelle Zusammenkünfte der Angehörigen von Berufsvereinigungen der Schiffer genannt. Die Schaffer genannten Mitglied (...)

Bremer Wallanlagen
(von
Gezubbel - Sehenswürdigkeiten - 27.06.2009)
  Die Bremer Wallanlagen sind hervorgegangen aus den bis zum 17. Jahrhundert erbauten Befestigungsanlagen und heute eine beliebte Parkanlage am Rande der Bremer Altstadt. Sie sind nicht nur Bremens älte (...)

Carl Wilhelm Kaisen (1887-1979)
(von
Gezubbel - Bekannte Bremer Persönlichkeiten - 01.12.2008)
  Carl Wilhelm Kaisen (* 22. Mai 1887 in Hamburg; † 19. Dezember 1979 in Bremen) war ein deutscher Politiker (SPD). Er war von 1945 bis 1965 Bürgermeister von Bremen und Präsident des Senats. Biog (...)

Das Bremer Rathaus
(von
Gezubbel - Sehenswürdigkeiten - 08.08.2009)
  Das Bremer Rathaus ist eines der bedeutendsten Bauwerke der Gotik und der Weserrenaissance in Europa. Im Juli 2004 wurde es zusammen mit dem Bremer Roland von der UNESCO zum Weltkulturerbe der Menschh (...)

Der Bremer Dom
(von
Gezubbel - Sehenswürdigkeiten - 08.08.2009)
  Der St.-Petri-Dom in Bremen ist ein überwiegend aus Sandstein gestalteter zunächst romanischer, dann gotischer Kirchenbau, der vom 11. bis zum 13. Jahrhundert errichtet wurde. Im 14. Jahrhundert wurde (...)

Der Bremer Freimarkt
(von
Gezubbel - Sehenswürdigkeiten - 08.08.2009)
  Der Bremer Freimarkt findet seit 1035 statt und ist damit eines der ältesten Volksfeste Deutschlands. Mit jährlich über 4.000.000 Besuchern an siebzehn Tagen und 345 Schaustellern nehmen die Verantwor (...)

Der Bremer Marktplatz
(von
Gezubbel - Sehenswürdigkeiten - 14.07.2009)
  Der Bremer Marktplatz liegt im Zentrum der Hansestadt und ist einer der ältesten öffentlichen Plätze Bremens. Auf der gut 3.484 Quadratmeter großen Freifläche, in die fünf Straßen münden und an die si (...)

Der Bremer Ratskeller
(von
Gezubbel - Sehenswürdigkeiten - 08.08.2009)
  Der Bremer Ratskeller ist eine traditionelle Gaststätte im Keller des Bremer Rathauses. Seit seiner Erbauung im Jahre 1405 werden dort deutsche Weine gelagert und verkauft. Mit seinem über 600-jährige (...)

Der Schütting
(von
Gezubbel - Sehenswürdigkeiten - 27.06.2009)
  Der Schütting ist das am Marktplatz der Freien Hansestadt Bremen gelegene Gebäude der Bremer Kaufmannschaft, ehemals Gilde- und Kosthaus der Kaufleute und seit 1849 der Sitz der Handelskammer Bremen. (...)

Der silberne Pflug, mit Federvieh bespannt.
(von
Gezubbel - Sagen - 23.02.2007)
  In alten Zeiten wohnte im Blocklande ein Mann, den hielt man nicht für gut. Der Schullehrer zur Wasserhorst hatte seinen Etgrow in jener Gegend, so daß die Mädchen vor dem Hause vorbei mußten, wenn si (...)

Die Jungfrau mit dem Schweinskopf
(von
Gezubbel - Sagen - 23.02.2007)
  Im September des Jahre 1641 riefen ein Paar Landstreicher, Hans und Sigismund Löffler, Vater und Sohn, von Freiberg in Meißen gebürtig, in allen Straßen aus, daß sich zu Amsterdam eine Jungfrau befind (...)

Die mitternächtliche Biene.
(von
Gezubbel - Sagen - 23.02.2007)
  Ein junger Schneider hatte eine Braut, die in der Grünen Straße diente, und die Herrschaft hatte ihm erlaubt, das Mädchen des Sonntagabends ein Stündchen zu besuchen. Eines Tags war die Herrschaft nic (...)

Die Saake
(von
Gezubbel - Sagen - 23.02.2007)
  Die Bremer Saake ist keineswegs, wie man dem Sprachgebrauch gemäß voraussetzen sollte, irgend ein menschliches Wesen, das sich bösen Künsten und der Zauberei ergeben, sondern ein grauenhafter Spuk, ei (...)

Die Schlachte
(von
Gezubbel - Sehenswürdigkeiten - 08.08.2009)
  Als Schlachte wird in der Bremer Altstadt die historische Uferpromenade an der Weser bezeichnet. Im amtlichen Sinne ist die Schlachte ein parallel zum Ufer verlaufender Straßenzug, der an der Ecke Ers (...)

Die St. Martini-Kirche
(von
Gezubbel - Sehenswürdigkeiten - 29.06.2009)
  Die St. Martini-Kirche in der Altstadt von Bremen liegt in unmittelbarer Nähe zur Weser über dem nach ihr benannten Schiffsanleger an der Schlachte und gehört zu den ältesten Kirchen der Stadt. Der sp (...)

Die Wahrzeichen Bremens auf Zwei-Euro-Münzen
(von
Gezubbel - Wissenswertes - 29.01.2010)
  Ab Freitag, dem 29.01.2010, zieren das Bremer Rathaus und der Roland die Bremer Zwei-Euro-Münze. Ab 10 Uhr wird die Münze als offizieles Zahlungsmittel in den Umlauf gebracht. Die Auflage der geprägte (...)

Dieter Burdenski
(von
Gezubbel - Bekannte Bremer Persönlichkeiten - 23.08.2009)
  Dieter Burdenski (* 26. November 1950 in Bremen) ist ein ehemaliger deutscher Fußballtorwart. Leben Dieter Burdenski ist der Sohn von Herbert Burdenski, der am 22. November 1950 im Ländersp (...)

Dreifacher Nonnenmord, durch eine Magd entdeckt
(von
Gezubbel - Sagen - 23.02.2007)
  Im Jahr 1052 wohnte der Bürgermeister Cord von Gröpelingen in dem Eckhause an der Obern- und Kreyenstraße. Die Gesindestube lag nach hinten hinaus an der Letzteren. Es war ein unfreundlicher Octoberab (...)

Georg Droste (1866-1935)
(von
Gezubbel - Bekannte Bremer Persönlichkeiten - 15.08.2009)
  Georg Droste (* 13. Dezember 1866 in Bremen; † 17. August 1935 ebenda) war ein plattdeutscher Autor aus Bremen. Leben und Werk Georg Drostes Vater war Schneidermeister. Georg wuchs in ärml (...)

Georg Gröning
(von
Gezubbel - Bekannte Bremer Persönlichkeiten - 09.10.2009)
  Georg Gröning (* 23. August 1745 in Bremen; † 1. August 1825 ebenda) war ein Bremer Ratsherr, Senator und Bürgermeister. Biografie Gröning wurde 1781 Ratsherr von Bremen. Für die Stadt war (...)

Gerhard Dannemann (1851-1921)
(von
Gezubbel - Bekannte Bremer Persönlichkeiten - 22.10.2008)
  Gerhard Dannemann (* 23. April 1851 in Bremen; † 1921) war ein deutsch-brasilianischer Unternehmer und der Gründer der Dannemann Cigarrenfabrik. Gerhard Dannemann (* 23. April 1851 in Bremen; † 192 (...)

Gesche Margarethe Gottfried (1785-1831)
(von
Gezubbel - Bekannte Bremer Persönlichkeiten - 23.10.2008)
  Gesche Margarethe Gottfried, geb. Timm (* 6. März 1785 in Bremen, † 21. April 1831 in Bremen) war eine Serienmörderin, die durch Gabe von Arsen fünfzehn Menschen vergiftete. Während der Leidenszeit ih (...)

Geschichte der Stadt Bremen
(von
Gezubbel - Wissenswertes - 08.09.2009)
  Die Geschichte der Freien Hansestadt Bremen ist von der Hanse, vom Handel und der Seefahrt sowie vom Streben nach Selbständigkeit geprägt. Geschichte Ursprünge Gelände (...)

Hans Koschnick (geb. 1929)
(von
Gezubbel - Bekannte Bremer Persönlichkeiten - 21.10.2008)
  Hans Koschnick (* 2. April 1929 in Bremen) ist ein deutscher SPD-Politiker. Er war Bürgermeister von Bremen und Abgeordneter im Deutschen Bundestag. Biografie Jugend Koschnicks K (...)

Heini Holtenbeen
(von
Gezubbel - Bremer Originale - 02.10.2009)
  Heini Holtenbeen, eigentlich Jürgen Heinrich Keberle (* 18. April 1835 in Bremen; † 13. September 1909 in Bremen-Osterholz), war ein bekanntes Bremer Stadtoriginal. Leben Jürgen Heinrich Ke (...)

Heldentod der alten Stedinger
(von
Gezubbel - Sagen - 23.02.2007)
  1. Des Volkes Ursprung und Freiheiten Das Stedingerland ist jetzt der Wohnsitz ruhiger, friedliebender Menschen, die unter einer gerechten und milden Regierung die Segnungen des Friedens im (...)

Henning Scherf (geb. 1938)
(von
Gezubbel - Bekannte Bremer Persönlichkeiten - 21.10.2008)
  Henning Scherf (* 31. Oktober 1938 in Bremen) war von 1995 bis 2005 Bürgermeister und Präsident des Senats der Freien Hansestadt Bremen. Von 1971 bis 1978 war Scherf Mitglied der Bremischen Bürgerscha (...)

Henrich Focke (1890-1979)
(von
Gezubbel - Bekannte Bremer Persönlichkeiten - 22.10.2008)
  Henrich Focke (* 8. Oktober 1890 in Bremen; † 25. Februar 1979 in Bremen) war ein bekannter deutscher Flugzeugkonstrukteur und Hubschrauberpionier. Er gründete 1924 in Bremen die Focke-Wulf-Flugzeugba (...)

Im Hafen
(von
Gezubbel - Gedichte über Bremen - 08.09.2007)
  Im Hafen von Heinrich Heine (1797-1856) Glücklich der Mann, der den Hafen erreicht hat Und hinter sich ließ das Meer und die Stürme Und jetzo warm und ruhig sitzt Im guten Ratskeller zu Breme (...)

James Last (geb. 1929)
(von
Gezubbel - Bekannte Bremer Persönlichkeiten - 21.10.2008)
  James Last (* 17. April 1929 in Bremen; mit bürgerlichem Namen Hans Last) ist ein deutscher Bandleader, Komponist, Arrangeur und Musikproduzent. Er prägte mit seinem vierzigköpfigen Orchester den Happ (...)

Johann Smidt (1773-1857)
(von
Gezubbel - Bekannte Bremer Persönlichkeiten - 06.08.2009)
  Johann Smidt (* 5. November 1773 in Bremen; † 7. Mai 1857 ebendort) war ein bedeutender Bremer Politiker, Theologe und Gründer von Bremerhaven. Leben Jugend und Ausbildung Smidt wa (...)

Kindeshand, die sich an der Mutter vergreift, wächst zum Grabe heraus
(von
Gezubbel - Sagen - 23.02.2007)
  Zu Anfang des 14. Jahrhunderts wohnte eine arme Witwe in der Nähe des Jodenbergs vor dem Doventhore in einem Häuschen, das ihr die reiche Schwanke geschenkt hatte, die Frau Conrads von Verd (...)

Lale Andersen
(von
Gezubbel - Bekannte Bremer Persönlichkeiten - 23.08.2009)
  Lale Andersen (* 23. März 1905 im damaligen Lehe, jetzt Bremerhaven-Lehe; † 29. August 1972 in Wien; eigentlich Liese-Lotte Helene Berta Bunnenberg verehelichte Beul) war eine deutsche Sängerin und Sc (...)

Martin Christian Leberecht Lahusen
(von
Gezubbel - Bekannte Bremer Persönlichkeiten - 09.10.2009)
  Martin Christian (Christel) Leberecht Lahusen (* 12. März 1820 in Bremen; † 25. Mai 1898 ebenda) war ein Kaufmann und Gründer der Norddeutschen Wollkämmerei & Kammgarnspinnerei AG („Nordwolle“). Ch (...)

Meister Pickdraht -
(von
Gezubbel - Sprachgebrauch - 10.08.2006)
  Schumacher

Phantasien im Bremer Ratskeller
(von
Gezubbel - Geschichten über und aus Bremen - 25.03.2010)
  von Wilhelm Hauff (1802-1827) Ein Herbstgeschenk für Freunde des Weines "Mit dem Menschen ist nicht auszukommen", sagten sie, als sie in meinem Gasthof die Treppe hinabstiegen, und ich ko (...)

Phantasien im Bremer Ratskeller - Fortsetzung -
(von
Gezubbel - Geschichten über und aus Bremen - 30.03.2010)
  "Hohoh!' rief der andere mit schrecklichem Lachen, 'seit wann haben denn ordentliche Gesandtschaftsschreiber solche Kittel an und führen solche Federn bei der Sitzung?' Da sah der Reitknecht auf sein (...)

Plankenstrieker -
(von
Gezubbel - Sprachgebrauch - 10.08.2006)
  Malermeister

Wilhelm Olbers (1758-1840)
(von
Gezubbel - Bekannte Bremer Persönlichkeiten - 21.10.2008)
  Heinrich Wilhelm Matthäus Olbers (* 11. Oktober 1758 in Arbergen bei Bremen; † 2. März 1840 in ebenda) war ein deutscher Arzt und Astronom. Er entwickelte Methoden zur Bahnbestimmung von Himmelskörper (...)



 
   
     
   
     
      © by Nora Runge - Alle Rechte vorbehalten