Bremisches

Suchen:

> Übersicht
> Neuste Einträge
> Am häufigsten aufgerufen

Kategorien:
> Bekannte Bremer Persönlichkeiten
> Bremer Originale
> Bremer Spezialitäten
> Gedichte über Bremen
> Geschichten über und aus Bremen
> Sagen
> Sehenswürdigkeiten
> Sprachgebrauch
> Traditionen
> Wissenswertes

 
  Suche
Bremer Labskaus
(von
Gezubbel - Bremer Spezialitäten - 23.09.2009)
  Labskaus (Ursprung unbekannt; im 19. Jahrhundert vermutlich aus englisch lobscouse entlehnt; möglicherweise von lout’s course [dialektal lob’s course], „Speise für Flegel“) ist ein Gericht, das in Nor (...)

Hochzeitssuppe
(von
Gezubbel - Bremer Spezialitäten - 23.09.2009)
  Hierunter versteht man eine klare Hühnerbrühe mit Spargel, Eierstich (verquirlte und gestockte Eier, in kleine Würfel geschnitten) und Blumenkohl. Sie wird traditionell als erster Gang auf Hochzeitsfe (...)

Babbeler
(von
Gezubbel - Bremer Spezialitäten - 04.11.2009)
  Babbeler sind menthol- bzw. pfefferminzhaltige Zuckerstangen, die in einer kleinen Manufaktur in Bremen (Zuckerwarenfabrik Germann, Geschäftsführer Marco Uhlisch) hergestellt und in Pergamentpapier ei (...)

Bremer Klaben
(von
Gezubbel - Bremer Spezialitäten - 23.09.2009)
  Der Klaben ist ein beliebtes Bremer Wintergebäck. Er wird zumeist Anfang Dezember gebacken, und zwar in solchen Mengen, dass er bis Ostern reicht. Dieses „urbremische Gebäck“ ist ein schwerer Stollen. (...)

Bremer Kunsthalle
(von
Gezubbel - Sehenswürdigkeiten - 29.06.2009)
  Die Kunsthalle Bremen ist ein bedeutendes deutsches Kunstmuseum, das durch wechselnde Ausstellungen ein hohes Ansehen erworben hat. Das Museum liegt in unmittelbarer Nähe zur Bremer Altstadt in den Wa (...)

Bremer Schaffermahlzeit
(von
Gezubbel - Traditionen - 11.10.2009)
  Als Schaffermahlzeit oder auch Schaffermahl werden in einigen Hansestädten traditionelle Zusammenkünfte der Angehörigen von Berufsvereinigungen der Schiffer genannt. Die Schaffer genannten Mitglied (...)

Das Bremer Rathaus
(von
Gezubbel - Sehenswürdigkeiten - 08.08.2009)
  Das Bremer Rathaus ist eines der bedeutendsten Bauwerke der Gotik und der Weserrenaissance in Europa. Im Juli 2004 wurde es zusammen mit dem Bremer Roland von der UNESCO zum Weltkulturerbe der Menschh (...)

Das Bremer Wappen
(von
Gezubbel - Wissenswertes - 23.08.2009)
  Die Freie Hansestadt Bremen führt heute den Bremer Schlüssel als kleines, ein mittleres und ein großes Wappen. Beschreibung Das Wappen der Freien Hansestadt Bremen zeigt auf rotem Grund ein (...)

Das Dom-Museum im Bremer St. Petri-Dom
(von
Gezubbel - Sehenswürdigkeiten - 27.06.2009)
  Das Dom-Museum im Bremer St. Petri-Dom, ist ein ökumenisches Museum für bremische Kirchengeschichte, das 1987 zur Aufnahme von Funden aus den mittelalterlichen Bischofsgräbern des Doms gegründet wurde (...)

Der Bremer Dom
(von
Gezubbel - Sehenswürdigkeiten - 08.08.2009)
  Der St.-Petri-Dom in Bremen ist ein überwiegend aus Sandstein gestalteter zunächst romanischer, dann gotischer Kirchenbau, der vom 11. bis zum 13. Jahrhundert errichtet wurde. Im 14. Jahrhundert wurde (...)

Der Bremer Freimarkt
(von
Gezubbel - Sehenswürdigkeiten - 08.08.2009)
  Der Bremer Freimarkt findet seit 1035 statt und ist damit eines der ältesten Volksfeste Deutschlands. Mit jährlich über 4.000.000 Besuchern an siebzehn Tagen und 345 Schaustellern nehmen die Verantwor (...)

Der Bremer Marktplatz
(von
Gezubbel - Sehenswürdigkeiten - 14.07.2009)
  Der Bremer Marktplatz liegt im Zentrum der Hansestadt und ist einer der ältesten öffentlichen Plätze Bremens. Auf der gut 3.484 Quadratmeter großen Freifläche, in die fünf Straßen münden und an die si (...)

Der Bremer Ratskeller
(von
Gezubbel - Sehenswürdigkeiten - 08.08.2009)
  Der Bremer Ratskeller ist eine traditionelle Gaststätte im Keller des Bremer Rathauses. Seit seiner Erbauung im Jahre 1405 werden dort deutsche Weine gelagert und verkauft. Mit seinem über 600-jährige (...)

Der Bremer Roland
(von
Gezubbel - Sehenswürdigkeiten - 08.08.2009)
  Der Bremer Roland ist eine Rolandsstatue, die sich auf dem Marktplatz zwischen Bremer Rathaus und dem Schütting befindet, sein Blick ist auf den Dom gerichtet. Er wurde 2004 gemeinsam mit dem Rathaus (...)

Der Schütting
(von
Gezubbel - Sehenswürdigkeiten - 27.06.2009)
  Der Schütting ist das am Marktplatz der Freien Hansestadt Bremen gelegene Gebäude der Bremer Kaufmannschaft, ehemals Gilde- und Kosthaus der Kaufleute und seit 1849 der Sitz der Handelskammer Bremen. (...)

Die Bremer Eiswette seit 1829
(von
Gezubbel - Traditionen - 22.10.2008)
  Die Eiswette ist ein in Bremen jährlich am 6. Januar, dem Dreikönigstag, Schlag 12 Uhr am Punkendeich (Osterdeich in der Nähe vom Sielwall) stattfindender Brauch, der auf das Jahr 1829 zurückgeht. Es (...)

Die St. Martini-Kirche
(von
Gezubbel - Sehenswürdigkeiten - 29.06.2009)
  Die St. Martini-Kirche in der Altstadt von Bremen liegt in unmittelbarer Nähe zur Weser über dem nach ihr benannten Schiffsanleger an der Schlachte und gehört zu den ältesten Kirchen der Stadt. Der sp (...)

Dieter Burdenski
(von
Gezubbel - Bekannte Bremer Persönlichkeiten - 23.08.2009)
  Dieter Burdenski (* 26. November 1950 in Bremen) ist ein ehemaliger deutscher Fußballtorwart. Leben Dieter Burdenski ist der Sohn von Herbert Burdenski, der am 22. November 1950 im Ländersp (...)



 
   
     
   
     
      © by Nora Runge - Alle Rechte vorbehalten