Gedichte

Suchen:

> Übersicht
> Neuste Einträge
> Am häufigsten aufgerufen

Kategorien:
> Das Leben
> Elfen
> Engel
> Ernst Hartmann
> Fritz Ebensen
> Fr├»┬┐┬Żhling
> Fr├╝hling
> Gedichte von Duncan Smile
> Gedichte von Scilasko
> Gerhard Ledwina
> Herbst
> Kinder und Kindheit
> Mutter
> Nachdenkliches
> Nikolaustag
> Ostern
> Pfingsten
> Schulzeit, Jugend ...
> Silvester-Neujahr
> Sommer
> Spr├╝che f├╝r's Poesie-Album
> Stefanie-Lahya Aukongo
> Verfasser unbekannt
> Weihnachtsgedichte
> Wilfried Vogelsang
> Winter

 
  Gedichte öäü
Highlights
Die Schwalbe
(von
Gezubbel - Fritz Ebensen - 18.09.2014)
  von Fritz Ebensen Zu dumm, sprach da die Schwalbe, nun brauch' ich doch die Salbe. Jetzt hat mein Bruder, dieses Luder, über Nacht den Sommer gemacht. (...)

Gehe deinen Weg
(von
Gezubbel - Winter - 24.04.2010)
  Dieser Text wurde 1692 in der alten St. Paul`s Kirche in Baltimore gefunden Gehe deinen Weg ohne Eile und Hast und suche den Frieden in dir selbst zu finden. Und wenn e (...)


Kurz vorgestellt
Die verflixte Schlittenfahrt
(von
Gezubbel - Gedichte von Scilasko - 10.12.2011)
  von Scilasko Es war so um die Weihnachtszeit. Die Stra├čen lagen dick verschneit, und PKWs wie Busse waren schon nach dem Start bald festgefahren. Da hatte Mimi*1 die Idee von einer Schlitt (...)

Der Fr├╝hling kommt
(von
Gezubbel - Wilfried Vogelsang - 09.10.2009)
  von Wilfried Vogelsang (geb. 1943) Man kann sich streiten, aber auch schreiben auf vielen Seiten, wann der Fr├╝hling erwacht und uns mit seinem lustigen Gesicht anlacht. Die einen behaupten s (...)

Der Weihnachtsbaum
(von
Gezubbel - Weihnachtsgedichte - 12.12.2007)
  von August Heinrich Hoffmann von Fallersleben (1798-1874) Von allen den B├Ąumen jung und alt, Von allen den B├Ąumen gro├č und klein, Von allen in unserm ganzen Wald, Was mag doch der allersch├ (...)


 
Tags
wilfried   vogelsang   1943) die   erfahrungen   parkinson-kranken   machen sind   teilweise   deprimierend   lachen   hauptsache   selbstvertrauen und   selbstbewusstsein   bauen   das   umfeld   gelegenheit   erkl├Ąren   dass   aufgaben   w├╝rden   leute   vorstellungen   leben   w├╝rde   zuversicht   unser   ohnehin   angeschlagen   verstehen   finge   klagen   f├╝r   mitmenschen   nicht"   anspruchsvolle   wagen   wir   kraft   widersetzen in   anst├Ąndigen  

 
   
     
   
     
      © by Nora Runge - Alle Rechte vorbehalten