Geschichten

Suchen:

> Übersicht
> Neuste Einträge
> Am häufigsten aufgerufen

Kategorien:
> Anekdoten und Kurzgeschichten aus vier Jahrhunderten
> Erzählungen von Duncan Smile
> Erzählungen von Franz Kafka (1883 - 1924)
> Geschichten �ber Engel
> Geschichten über Engel
> Geschichten von Scilasko
> Geschichten zum Schmunzeln
> Kleiner Streifzug durch die Welt der Literatur
> Max und Moritz
> Nachdenkliches
> Weihnachtserzählungen
> Weihnachtserz�hlungen

 
  Suche
Der kleine Leo
(von
Gezubbel - Weihnachtserzählungen - 01.01.2008)
  Robert Hamerling (1830-1889) Am Tag der Weihnacht, wo den andern Kindern Der Christbaum freudenreich ward aufgerichtet, Begruben sie den armen kleinen Leo. Nasskalte Winde wehten, rieselnd fi (...)

Der Zaunkönig und seine Königin
(von
Gezubbel - Weihnachtserzählungen - 12.12.2007)
  von Karl Stöber (1796-1865) Zu Bethlehem der Wächter rief zu aller Kunde Nach Mitternacht die dritte Stunde - Da stand am Hinterhause des Ezechia Der Engel und besah Mit seinem himmlischen Ge (...)

Drei Bäume - drei Träume
(von
Gezubbel - Weihnachtserzählungen - 12.12.2007)
  Eine alte irische Legende Ich möcht euch eine Geschichte von Bäumen erzählen, von drei Bäumen. Diese drei Bäume wuchsen zusammen im Wald auf. Sie erzählen miteinander, besonders viel erzählen si (...)

Ein Schicksal
(von
Gezubbel - Weihnachtserzählungen - 12.12.2007)
  von Albert Möser (1803-1867) Das Meer geht hoch, der Christabend graut, Die Barke naht, vom Nebel dicht umbraut. Sie trägt den Jüngling, den vom festen Land Die Sehnsucht zieht zum heim’schen I (...)

Pizza, Party und eine Mondscheinfahrt
(von
Gezubbel - Nachdenkliches - 21.05.2007)
  Jenny war so glücklich über das Haus, das sie gefunden hatten. Zum ersten mal in ihrem Leben, war es auf der richtigen Seite der Stadt. Während sie die neuen Vorhänge im Wind beobachtete, pack (...)

Weihnachtsbescherung
(von
Gezubbel - Weihnachtserzählungen - 12.12.2007)
  von Ludwig Müffelmann (1853-1927) Am Weihnachtsfest folgt’ ich der alten Sitte, Zum Friedhof lenkte ich die Schritte, Meinem Liebling, von des Lebens Müh’ Dahingerafft so jung, so früh, Hab’ (...)



 
   
     
   
     
      © by Nora Runge - Alle Rechte vorbehalten