Geschichten

Suchen:

> Übersicht
> Neuste Einträge
> Am häufigsten aufgerufen

Kategorien:
> Anekdoten und Kurzgeschichten aus vier Jahrhunderten
> Erzählungen von Duncan Smile
> Erzählungen von Franz Kafka (1883 - 1924)
> Geschichten �ber Engel
> Geschichten über Engel
> Geschichten von Scilasko
> Geschichten zum Schmunzeln
> Kleiner Streifzug durch die Welt der Literatur
> Max und Moritz
> Nachdenkliches
> Weihnachtserzählungen
> Weihnachtserz�hlungen

 
  Suche
Der Bauernfänger
(von
Gezubbel - Kleiner Streifzug durch die Welt der Literatur - 17.07.2010)
  von Julius Stettenheim (1831-1916) Der Polizeipräsident von Berlin trat gegen zehn Uhr morgens in sein Büro. Es war an einem kalten Dezembertage, aber in dem Büro herr (...)

Der EINE Fehler bei Frauen
(von
Gezubbel - Nachdenkliches - 21.05.2007)
  Verfasser unbekannt Als Gott dabei war die Frau zu erschaffen, war er schon bei seiner sechsten Überstunde. Ein Engel erschien und fragte: "Warum verbringst du denn (...)

Der Smaragd
(von
Gezubbel - Kleiner Streifzug durch die Welt der Literatur - 14.03.2010)
  von Paul Ernst (1866-1933) Bei dem Pastetenbäcker Cecco ist seit einiger Zeit ein junges Mädchen beschäftigt, welches den Kunden mit einem anmutigen Lächeln und e (...)

Der verrückt gewordene Flügel
(von
Gezubbel - Kleiner Streifzug durch die Welt der Literatur - 02.09.2010)
  von Hector Berlioz (1803-1869) Die Prüfungen am Konservatorium haben vorige Woche begonnen. Am ersten Tagen nahm Herr Auber, um gleichsam den Stier bei den Hörnern zu fasse (...)

Die Jammerbase
(von
Gezubbel - Kleiner Streifzug durch die Welt der Literatur - 08.02.2010)
  von Ottilie Wildermuth (1817-1877) Es ist eine uralte Tradition, die bis auf den heutigen Tag auf Treu und Glauben hin angenommen wird, daß nur der Glückliche Freunde habe (...)

Die Kunst, sich unklar auszudrücken
(von
Gezubbel - Kleiner Streifzug durch die Welt der Literatur - 25.02.2010)
  von Mark Twain (1835-1910) Der berühmte, jetzt verstorbene Komiker und Humorist Artemus Ward bereiste, als ich in Virginia City Redakteur war, die Städte im fernen Westen, (...)

Die ungewollte Freiwerbung
(von
Gezubbel - Kleiner Streifzug durch die Welt der Literatur - 21.02.2010)
  von Paul Ernst (1866-1933) Cinthio ist der Sohn eines berühmten "Facanappa", der noch immer in Venedig das Puplikum entzückt, und er ist der Bruder eines berü (...)

Häusliche Kunst
(von
Gezubbel - Kleiner Streifzug durch die Welt der Literatur - 09.02.2010)
  von Julius Stinde (1841-1905) Wir hatten eine billige Möbelausstellung besucht, und da die Preiswürdigkeit der einzelnen Gegenstände bei wirklich bestehender Gediegenh (...)

Tot oder lebendig
(von
Gezubbel - Kleiner Streifzug durch die Welt der Literatur - 25.04.2010)
  von Mark Twain (1835-1910) Im Jahre 1892 verbrachte ich den Herbst in Mentone an der Riviera. Mentone ist still, einfach, ruhig, anspruchslos; die Reichen und Vergnügungssü (...)

Wenn die Äpfel reif sind
(von
Gezubbel - Kleiner Streifzug durch die Welt der Literatur - 22.02.2010)
  von Theodor Storm (1817-1888) Es war mitten in der Nacht. Hinter den Linden kam eben der Mond heraus und leuchtete durch die Spitzen der Obstbäume auf die Hinterwand des (...)

Wien
(von
Gezubbel - Kleiner Streifzug durch die Welt der Literatur - 11.02.2010)
  von Egon Friedell (1878-1938) Als Ulrich, der Erbonkel meines Freundes Meier, eines Morgens erwachen wollte, gelang es ihm nicht. Seine Umgebung schloß daraus, daß er tot (...)



 
   
     
   
     
      © by Nora Runge - Alle Rechte vorbehalten