Gezubbel-Texte

Suchen:

> Übersicht
> Neuste Einträge
> Am häufigsten aufgerufen

Kategorien:
> Gezubbel
> Meckerecke
> Zubbels Kurzgeschichten

 
  Das G-8-Orchester
 

Sie sind zusammengekommen,
die großen Solisten dieser Welt,
haben eifrig die Bühne erklommen,
ob ihrer Position stolzgeschwellt,
und Aufstellung genommen.

Mister Bush spielt die Erste Geige.
Er denkt, dieser Part steht ihm zu,
dass er seinen Kollegen gleich zeige,
vorauf sein Führungsanspruch beruh'.

Tony Blair schlägt die Triangel.
Allerdings nur sehr zaghaft,
sonst nimmt Bush ihn in die Mangel.
Obwohl – beide wurden schon abgestraft.

An der großen Pauke sitzt Herr Putin.
Mit Donnerhall versucht er,
getrieben von Eigensinn,
seinen eigenen Takt zu bringen ins Orchester.

Die restlichen Interpreten warten
geduldig auf ihren Einsatz.
Sie können ihren Part erst starten,
wenn die Erste Geige hat beendet ihren Satz.

Dirigentin Merkel steht am Pult,
schwingt voller Euphorie den Taktstock,
versucht zu verhindern ad 'hoc
im Ensemble den großen Tumult.

Wir kleinen Leute, das Publikum,
können nur abwarten, was passiert.
Betrachten aus der Ferne das Spectaculum,
man hält unsere Teilnahme für deplaciert.

© by Nora Runge




 
   
     
   
     
      © by Nora Runge - Alle Rechte vorbehalten