Gezubbel-Texte

Suchen:

> Übersicht
> Neuste Einträge
> Am häufigsten aufgerufen

Kategorien:
> Gezubbel
> Meckerecke
> Zubbels Kurzgeschichten

 
  Nacktschnecken


  Jeden Morgen neues Entsetzen! Staude für Staude sie zerfetzen. Diese gefräßigen Viecher, diese schleimigen Kriecher! Sie machen vor keiner Pflanze halt, und lauern bei Tage im Hinterhalt. Doch in der Nacht,voller Niedertracht, stillen sie ihren Appetit mit Macht. Morgens ist vorbei der Spuk, sie verstecken sich wieder klug. Hinterlassen mir ihre schleimige Spur und abgefressene Blumen nur. Eigentlich liebe ich die Natur und achte jede Kreatur. Doch jetzt kommen Mordgedanken auf und die Rache nimmt ihren Lauf! Ich werde sie alle finden und meinen Ekel überwinden. Werde sie vernichten allesamt! Wenn ich nur wüsste wie – verdammt! © by Nora Runge Foto: http://de.wikipedia.org/wiki/Schnecken


 
   
     
   
     
      © by Nora Runge - Alle Rechte vorbehalten