Gezubbel-Texte

Suchen:

> Übersicht
> Neuste Einträge
> Am häufigsten aufgerufen

Kategorien:
> Gezubbel
> Meckerecke
> Zubbels Kurzgeschichten

 
  Suche
Blick vom Balkon in den herbstlichen Garten
(von
Gezubbel - Gezubbel - 22.11.2008)
  Die letzten Rosen verblühn, als letzten Sommergruß sie das Spalier überziehn. Welkende Gladiolen noch halten Wacht, beneiden die Dahlien um ihre späte Prac (...)

Der Sommer 2007
(von
Gezubbel - Meckerecke - 22.11.2008)
  Hochsommer haben wir laut Kalender. Doch dieser Sommer war ein Blender. Hat seinem Name keine Ehre gemacht, uns alle gegen sich aufgebracht. Statt Badewetter und Sonnenschein, brachte er vieler (...)

Die Bräutigamseiche
(von
Gezubbel - Zubbels Kurzgeschichten - 10.10.2008)
  Es war im Herbst 1960. Ich saß mit meinem Vater vor dem Fernseher. Es lief gerade eine Sendung über die Bräutigamseiche in Eutin. Den Namen bekam die Eiche angeblich im Jahre (...)

Die Entrümplungsaktion
(von
Gezubbel - Zubbels Kurzgeschichten - 11.10.2008)
  Am Montag kommen die Handwerker, um an der Kellerdecke eine Dämmung anzubringen. Sie kommen nicht überraschend, nein, wir wissen es seit Wochen. Nur konnte sich keiner von uns &uum (...)

Die Maus im Garten
(von
Gezubbel - Gezubbel - 17.12.2008)
  Beim Unkraut jäten sah ich mich - welch Graus! - plötzlich Aug' in Aug' mit einer Maus. Beide wir in Entsetzen erstarrten und in abwartender Stellung verharrt (...)

Die Olympische Idee – ein Mythos!!
(von
Gezubbel - Meckerecke - 22.11.2008)
  Es war vor den 7. Olympischen Spielen der Neuzeit, da hielt es Baron de Coubertin für passend und gescheit, Sportler zu Fairness zu verpflichten per Olympischen E (...)

Die Toiletten-Dusche
(von
Gezubbel - Zubbels Kurzgeschichten - 01.05.2008)
  Ein warmer Sommertag neigte sich seinem Ende zu und es war an der Zeit, unsere Trabanten zum Abendessen einzusammeln. Der Große saß mit seinem Freund auf der Bank im Hof. (...)

Herbstmorgen
(von
Gezubbel - Gezubbel - 22.11.2008)
  Der Nebel nach der kalten Nacht schwindet, die Sonne nur zögernd ihren Weg findet. Ihre Strahlen verzaubern mit ihrem Glanz, den Garten in eine Welt voller Brillanz. (...)

Kinder
(von
Gezubbel - Gezubbel - 11.02.2009)
  Was kann es für Eltern Schlimmeres geben, als wenn die eigenen Kinder sich nicht mehr verstehen. Wenn plötzlich zum Albtraum wird das Familienleben. Man steht dazwisc (...)



 
   
     
   
     
      © by Nora Runge - Alle Rechte vorbehalten