Gezubbel-Texte

Suchen:

> Übersicht
> Neuste Einträge
> Am häufigsten aufgerufen

Kategorien:
> Gezubbel
> Meckerecke
> Zubbels Kurzgeschichten

 
  Suche
Das Fußball-Trikot
(von
Gezubbel - Zubbels Kurzgeschichten - 03.01.2009)
  Der Mann meiner Nichte ist ein begeisterter Fußballer. Jahrelang spielte er mit Erfolg für seinen Verein und wurde auch etliche Male zum Torschützen-König ausgerufen. Nachdem e (...)

Das G-8-Orchester
(von
Gezubbel - Meckerecke - 22.11.2008)
  Sie sind zusammengekommen, die großen Solisten dieser Welt, haben eifrig die Bühne erklommen, ob ihrer Position stolzgeschwellt, und Aufstellung genommen. (...)

Die Toiletten-Dusche
(von
Gezubbel - Zubbels Kurzgeschichten - 01.05.2008)
  Ein warmer Sommertag neigte sich seinem Ende zu und es war an der Zeit, unsere Trabanten zum Abendessen einzusammeln. Der Große saß mit seinem Freund auf der Bank im Hof. (...)

Ein paar Stunden den Alltag vergessen .....
(von
Gezubbel - Gezubbel - 22.11.2008)
  Als Kinder spielten wir vor vielen Jahr'n 'Mensch-ärgere-Dich-nicht' mit viel Elan Damals waren die Haare blond und braun, wir trugen Bubikopf und Zöpfe. (...)

Erinnerungen an die Kindheit
(von
Gezubbel - Zubbels Kurzgeschichten - 02.12.2008)
  Meine Kindheit fiel in die Nachkriegsjahre. Es waren die Jahre, in denen unsere Eltern und Großeltern versuchten, ihr Leben neu zu ordnen. Meine Eltern hatten es besonders schwer, da s (...)

Herbst
(von
Gezubbel - Gezubbel - 22.11.2008)
  Letzte Sonnenstrahlen färben bunt der Bäume grünes Laub. Blumen neigen sich zum Sterben, weißer Nebel nässt den Staub. Blätter drehen sich (...)

Kindermund
(von
Gezubbel - Zubbels Kurzgeschichten - 12.10.2008)
  Unser Sohn Stefan war gerade drei Jahre alt, als ihm das Malheur passierte. Er spielte friedlich in seinem Zimmer. Plötzlich schreckte mich sein Schreien auf. Ich lief ins Kinderzimmer und sah (...)

Mißhandelte Frauen
(von
Gezubbel - Gezubbel - 22.11.2008)
  Sie leiden stumm, ertragen ihr Martyrium. Aus Angst und Scham, vergraben sie sich in ihren Gram. Aus Rücksicht auf die Kinder bleiben sie bei ihrem Schinder. (...)

Zärtlichkeit
(von
Gezubbel - Gezubbel - 29.11.2008)
  Ich liege still neben Dir und schaue Dich an. Das Licht des dämmernden Tages fällt auf Dein Gesicht. Auf Dein Gesicht, das mir so vertraut -. Die Haarsträhne, di (...)



 
   
     
   
     
      © by Nora Runge - Alle Rechte vorbehalten