Mitglieder-Texte

Suchen:

> Übersicht
> Neuste Einträge
> Am häufigsten aufgerufen

Kategorien:
> Ansprachen von Duncan Smile
> DUNCAN SMILE
> KaDelphs kleine Ecke
> Liebesgedichte von cine-online
> Texte von Fox
> Zitate von Duncan Smile

 
  Suche
*ABENTEUER*
(von
- DUNCAN SMILE - 17.02.2007)
  Ein Besuch im Konsulat war fuer Jankele und Sahrale angesagt - und musste auch sein - so ungern sie dies wollten, aber sie benoetigten einen Stempel dieser Administration. Welch ein Tag, als sie aus d (...)

*DAS BOESE IV:*
(von
- DUNCAN SMILE - 03.10.2006)
  (...)

*DIE VIER KERZEN*
(von
Gezubbel - DUNCAN SMILE - 01.01.2008)
  von Duncan Smile *DIE VIER KERZEN* Vier Kerzen brennen eigentlich sehr langsam ab. Und wenn ihr ganz leise seid, ganz ganz leise, so kann jeder Mensch die einzelnen Kerzen sprechen hoeren. (...)

*EIN STERBENDES TIER UND DIE MENSCHHEIT*
(von
Gezubbel - DUNCAN SMILE - 31.03.2008)
  © by Duncan Smile Wir waren in der Kairoer Altstadt unterwegs. Sind mit dem kleinen Nilboot hinueber gefahren. Neben einer alten Hausruine und mehreren vollen, riesigen Muellcontainern, lag „etwas (...)

*GESCHENKSENDUNG IN´S GELOBTE LAND
(von
- DUNCAN SMILE - 17.02.2007)
  Geschenksendung in das Land, das gelobt sein will Jankele und Sahrele, Grosseltern von drei der suessesten Enkelkinder der Welt. Natuerlich sind die beiden mehr als stolz auf dieses Glueck. Enkelk (...)

*RUECKBLICK/E IM ZEITRAFFER 2009*
(von
Gezubbel - DUNCAN SMILE - 29.12.2009)
  Gerade am Ende eines jeden Jahres ziehen jegliche Medien Bilanz. Aber auch Menschen kehren in sich, und denken an das Vergangene. Nicht nur an das vergangene Jahr, sondern auch an alle Lebensjahre. Wa (...)

*SCHNEEFLOCKEN*
(von
Gezubbel - DUNCAN SMILE - 22.12.2009)
  von Duncan Smile Winterzeit. Weihnachtszeit. Es ist bitterkalt in diesen Zeiten. Es schneit unaufhoerlich. Die Schneeflocken schweben herab wie Federn. Immer wieder einmalig, dies mit zu verfolgen (...)

*WEIHNACHTEN / NEUJAHR 2007*
(von
- DUNCAN SMILE - 01.12.2006)
  Weihnachten / Neujahr 2006 © Duncan Smile Tief in uns drinnen steckt die Vorstellung von der Gerechtigkeit als einer Waage. Die Goettin Justitia hat die Augen verbunden – sie ist also unbestechli (...)

Das Böse VI
(von
Gezubbel - DUNCAN SMILE - 15.07.2008)
  von Duncan Smile Das Boese erwacht, steht auf ueber Nacht. Ueberlegt mit schizophrenen Gehirn, niedertraechtig – abgrundtief schlecht, was kann ich noch (...)

Das Böse IV
(von
Gezubbel - DUNCAN SMILE - 15.07.2008)
  von Duncan Smile Oder: Die Geister die man rief. Das Boese hat sich nun verbrannt, Man hofft, das Kind faellt nicht aus der Hand. Oh Schreck, Oh Gott, was fuer ein Schock. Das Boese schnell (...)

Duncan Smile's Ansprache in einer
(von
Gezubbel - Ansprachen von Duncan Smile - 16.11.2009)
  Mit Erlaubnis von Duncan Smile hier öffentlicht: Meine Wenigkeit wurde eingeladen, um zum Thema Mauern, in einer *Friedensandacht*, etwas zu sagen. Hier die kleine *Anspr (...)

GEDANKENLOS
(von
- KaDelphs kleine Ecke - 16.02.2008)
  Eine grüne Wiese im Wald, hohes Gras, eine Decke auf der ich liege, Sonnenschein, ein Vogel singt, ein Schmetterling flattert umher.... - STILLE - Stille??? Ja, es ist still, Ruhe, Frieden…. z (...)

OSTERN/PESSACH 2009 von Duncan Smile
(von
Gezubbel - DUNCAN SMILE - 26.04.2009)
  *SELBSTVERSTAENDLICHKEITEN ?* Wirtschaftskrise, Arbeitslosigkeit, Abwrackpraemie, Amoklaeufe, Morde, Familientragoedien, Vergewaltigungen, Babymorde, Pleiten und Augenwischerei der Politiker, di (...)

Weihnachten 2009
(von
Gezubbel - Ansprachen von Duncan Smile - 13.12.2009)
  von Duncan Smile Wir kennen vermutlich alle die Situation, dass wir etwas hundertprozentig machen wollen, ohne Fehler, vorbildlich, und dann geht es daneben. Oder man ist sich in ein (...)

WOLKEN
(von
Gezubbel - DUNCAN SMILE - 01.11.2007)
  © by Duncan Smile Wolken ziehen am Himmel auf, kommen und gehen, schweben dahin. Auf dem strahlend blauen Himmel formieren sich Gebilde, die man Wolken nennt. Man koennte es auch mit dem Leb (...)

ZUFLUCHT
(von
Gezubbel - DUNCAN SMILE - 19.05.2007)
  IN MEINEM KLEINEN MAERCHENWALD DA WACHSEN SCHILLERND-BUNTE GRAESER UND WISPERND SINGEN ALLE GLAESER. IN MEINEM KLEINEN MAERCHENWALD DA STREICHELT WIND WIE SANFTE HAENDE MIR MILD UM (...)



 
   
     
   
     
      © by Nora Runge - Alle Rechte vorbehalten