Mythologien

Suchen:

> Übersicht
> Neuste Einträge
> Am häufigsten aufgerufen

Kategorien:
> Germanische Mythologie
> Griechische Mythologie
> Keltische Mythologie
> R�mische Mythologie
> Römische Mythologie

 
  Keltische Mythologie
Kurz vorgestellt
Bormo
(von
Gezubbel - Keltische Mythologie - 25.11.2010)
  Bormo (auch Borvo, Bormanus oder deus Bormanicus) ist der Name einer keltischen Gottheit. Bormo („Der Sprudelnde“) war vor allem in Gallien sehr verbreitet, wo er als Gott der Heil (...)

Cernunnos
(von
Gezubbel - Keltische Mythologie - 25.11.2010)
  Cernunnos ist eine keltische Gottheit. Sein Name wird als „der Gehörnte“ gedeutet und er wird zumeist als Gott der Natur und der Fruchtbarkeit interpretiert. In der Antike wurde er von den R (...)

Dagda
(von
Gezubbel - Keltische Mythologie - 25.11.2010)
  Der Dagda (irisch für "Guter Gott"), auch bekannt als Ruadh Rhofessa (Der rothaarige mit dem großen Wissen) oder Eochaid Ollathair (Der Hengst und große Vater), ist eine (...)

Keltische Mythologie
(von
Gezubbel - Keltische Mythologie - 25.11.2010)
  Der Begriff keltische Mythologie ist eine von der Sprachwissenschaft (Philologie) geprägte, heute zunehmend umstrittene Sammelbezeichnung für die Gesamtheit der Mythen, Sagen und Legenden (...)

Nodons
(von
Gezubbel - Keltische Mythologie - 25.11.2010)
  Der in Großbritannien verehrte altkeltische Gott Nodons oder auch Nodens wird als Gott der Heilung, des Wassers und der Hunde beschrieben. Weihinschriften belegen seine Anbetung in Lydney Par (...)

Taranis
(von
Gezubbel - Keltische Mythologie - 25.11.2010)
  Taranis ist ein keltischer Gott des Himmels, des Wetters und des Donners. Dem römischen Dichter Lucan zufolge stand er mit Teutates und Esus an der Spitze der keltischen Götterwelt. (...)

Teutates
(von
Gezubbel - Keltische Mythologie - 25.11.2010)
  Teutates ist ein Gott aus der keltischen Mythologie. Er wird allgemein als eigentlicher Stammesgott (Touto-tati-s = Vater des Stammes) gesehen, als väterlicher Führer in Krieg und Frieden (...)



 
   
     
   
     
      © by Nora Runge - Alle Rechte vorbehalten