Mythologien

Suchen:

> Übersicht
> Neuste Einträge
> Am häufigsten aufgerufen

Kategorien:
> Germanische Mythologie
> Griechische Mythologie
> Keltische Mythologie
> Römische Mythologie

 
  Suche
... Germanische Mythologie
(von
Gezubbel - Germanische Mythologie - 30.01.2010)
  Germanische Mythologie bezeichnet im engeren Sinne die Mythologien der verschiedenen germanischen Kulturen der Eisen- und Völkerwanderungszeit, wobei die Mythen von religiösen Vorstellungen und Riten (...)

... Gestalten der griechischen Mythologie
(von
Gezubbel - Griechische Mythologie - 26.01.2010)
  Die Griechische Mythologie umfasst die Gesamtheit der antiken griechischen Mythen, also der Geschichten der Götter und Helden (Heroen) des antiken Griechenlands. Götter des Schöpfungsmythos (...)

... Römische Mythologie
(von
Gezubbel - Römische Mythologie - 30.01.2010)
  Die Römische Mythologie beschäftigt sich mit den Vorstellungen der antiken römischen Mythographen über die Welt der Götter und Heroen. Die ursprüngliche römische Bauernreligion wurde vornehmlich von P (...)

Amazonen
(von
Gezubbel - Griechische Mythologie - 28.01.2010)
  Amazonen im engeren Sinne ist der Name, den die Griechen einem in den Mythen matriarchalisch organisierten, angeblich in Anatolien und am Ostufer des Schwarzen Meeres lebenden Volk gaben. Später wurde (...)

Aphrodite
(von
Gezubbel - Griechische Mythologie - 29.01.2010)
  Aphrodite (griechisch Ἀφροδίτη) ist in der griechischen Mythologie die Göttin der Liebe, der Schönheit und der sinnlichen Begierde und eine der kanonischen zwö (...)

Asgard (Heim der Asen)
(von
Gezubbel - Germanische Mythologie - 30.01.2010)
  Asgard (altnord. Ásgarðr – „Heim der Asen“), auch als Asgaard bezeichnet, ist der Wohnort des Göttergeschlechts der Asen in der nordischen Mythologie. Es hat seinen Platz in den Zweigen der Weltesche (...)

Athene
(von
Gezubbel - Griechische Mythologie - 26.01.2010)
  Athene, auch Athena, ist eine Göttin der griechischen Mythologie. Sie ist die Göttin der Weisheit, der Strategie und des Kampfes sowie Schutzgöttin und Namensgeberin der griechischen Stadt Athen. Ihr (...)

Bilskirnir
(von
Gezubbel - Germanische Mythologie - 30.01.2010)
  Bilskirnir ist in der nordischen Mythologie einer der Götterpaläste in Asgard und der Wohnsitz des Gottes Thor. Er umfasst 540 Räume und ebenso viele Tore. Darin ähnelt er Gladsheim, dem Palast Odins, (...)

Ceres
(von
Gezubbel - Römische Mythologie - 30.01.2010)
  Ceres ist die römische Göttin des Ackerbaus, der Fruchtbarkeit und der Ehe. Ebenso gilt sie als Gesetzgeberin. Sie war die Tochter des Saturn und der Ops. Im Griechischen heißt Ceres Demeter. Sie hatt (...)

Das Orakel von Delphi
(von
Gezubbel - Griechische Mythologie - 26.01.2010)
  Das Orakel von Delphi war eine griechische Pilger- und Weissagungsstätte des antiken Griechenlands und befand sich am Hang des Parnass bei der Stadt Delphi in der Landschaft Phokis. Es war die wich (...)

Der Folkwang (Volkshalle)
(von
Gezubbel - Germanische Mythologie - 30.01.2010)
  Der Folkwang (altnord. Folkvangar – „Volkshalle, Volkswiese“), auch als Folkvang oder Volkwang bezeichnet, ist in der nordischen Mythologie einer der Götterpaläste in Asgard und Wohnsitz der Göttin Fr (...)

Glitnir (Glastheim)
(von
Gezubbel - Germanische Mythologie - 30.01.2010)
  Glitnir (altnord.: „strahlend”), auch als Glastheim bezeichnet, ist in der nordischen Mythologie einer der Götterpaläste in Asgard und der Wohnsitz des Gottes Forseti. Es handelt sich um einen (...)

Hades
(von
Gezubbel - Griechische Mythologie - 30.01.2010)
  Hades (griech. ᾍδης; Aides/Hades – „der Unsichtbare“) bezeichnet in der griechischen Mythologie den Ort der Toten, „die Unterwelt“, und zugleich den Herrscher derselben, den „Gott (...)

Hel
(von
Gezubbel - Germanische Mythologie - 30.01.2010)
  Hel ist in der nordischen Mythologie der Name sowohl der Unterwelt als auch der ihrer Herrscherin. Etymologie Der altnordische Name Hel ist verwandt mit dem deutschen Wort Hölle und (...)

Hephaistos
(von
Gezubbel - Griechische Mythologie - 30.01.2010)
  Hephaistos (griechisch Ἥφαιστος, latinisiert Hephaestus, eingedeutscht Hephäst) ist in der griechischen Mythologie der Gott des Feuers und der Schmiede und ent (...)

Herakles
(von
Gezubbel - Griechische Mythologie - 26.01.2010)
  Herakles oder Herkules (griechisch Ἡρακλῆς – Hēraklēs: „Der, der sich an Hera Ruhm erwarb“, lateinisch Hercules) ist ein für seine Stärke berühmter altgr (...)

Hermes
(von
Gezubbel - Griechische Mythologie - 28.01.2010)
  Hermes (griechisch Ἑρμής, auch Hermeias Ἑρμείας, dor. Hermas Ἑρμᾶς) ist in der griechischen Mythologie der Schu (...)

Jupiter
(von
Gezubbel - Römische Mythologie - 30.01.2010)
  Jupiter, lateinisch Iūpiter, Iuppiter (Genitiv: Iovis) oder Diēspiter, eigentlich Jupiter Optimus Maximus, war die oberste Gottheit der Römer. Der Name Diēspiter setzt sich aus (D)is (l (...)

Keltische Mythologie
(von
Gezubbel - Keltische Mythologie - 25.11.2010)
  Der Begriff keltische Mythologie ist eine von der Sprachwissenschaft (Philologie) geprägte, heute zunehmend umstrittene Sammelbezeichnung für die Gesamtheit der Mythen, Sagen und Legenden der Kelten v (...)

Kretischer Stier
(von
Gezubbel - Griechische Mythologie - 29.01.2010)
  Sage Als Minos einst anbot, dem Poseidon das nächste Tier zu opfern, das den Fluten des Meeres entstieg, da keines seiner Tiere für ein so hohes Opfer würdig sei, sandte ihm Poseidon ei (...)

Landwidi (Weites Land)
(von
Gezubbel - Germanische Mythologie - 30.01.2010)
  Landwidi (altnord. Landvidi – „weites Land“), manchmal auch nur als Widi oder Vidi bezeichnet, ist in der nordischen Mythologie einer der Götterpaläste in Asgard und der Wohnsitz des Gottes Vidar (...)

Midgard
(von
Gezubbel - Germanische Mythologie - 30.01.2010)
  Midgard (got. midjungards; an. miðgarðr; ae. middangeard; as. middilgard; ahd. mittigart) bezeichnet in der germanischen Mythologie die Welt der Menschen. Germanische Mythologie Midg (...)

Poseidon
(von
Gezubbel - Griechische Mythologie - 26.01.2010)
  Poseidon (griechisch Ποσειδῶν) ist in der griechischen Mythologie der Gott des Meeres und Bruder des Zeus. Das Pferd ist ihm heilig. In der etruskischen Myt (...)

Romulus und Remus
(von
Gezubbel - Römische Mythologie - 30.01.2010)
  Romulus und Remus waren nach der römischen Mythologie die Gründer der Stadt Rom (zu Romulus) im Jahre 753 v. Chr. Sie waren nach der Sage die Kinder des Gottes Mars und der Priesterin Rhea Silvia. (...)

Sisyphos
(von
Gezubbel - Griechische Mythologie - 30.01.2010)
  Sisyphos (griechisch Σίσυφος, latinisiert Sisyphus) ist ein Held der griechischen Mythologie. Er ist der Sohn von Aeolos und Enarete. Er war der Gatte von Merope und (...)

Sökkwabeck (Bach der Tiefe)
(von
Gezubbel - Germanische Mythologie - 30.01.2010)
  Sökkwabeck (altnord.: „der sinkende Bach, Bach der Tiefe“), auch als Söcqvabeccr bezeichnet, ist in der nordischen Mythologie einer der Götterpaläste in Asgard und der Wohnsitz der Göttin Saga. (...)

Walhall (Schlachtenhalle)
(von
Gezubbel - Germanische Mythologie - 30.01.2010)
  Walhall (altnord.: Valhall, wörtlich: Schlachtenhalle), häufig auch inkorrekterweise als Walhalla bezeichnet und eventuell verknüpft oder identisch mit dem Götterpalast Valaskjalf, ist in der nordisch (...)



 
   
     
   
     
      © by Nora Runge - Alle Rechte vorbehalten