Mythologien

Suchen:

> Übersicht
> Neuste Einträge
> Am häufigsten aufgerufen

Kategorien:
> Germanische Mythologie
> Griechische Mythologie
> Keltische Mythologie
> Römische Mythologie

 
  Suche
... Germanische Gottheiten
(von
Gezubbel - Germanische Mythologie - 30.01.2010)
  Eine Germanische Gottheit kann anhand der nordischen (an.), angelsächsischen (ae.) und althochdeutschen (ahd.) Überlieferung erschlossen werden und führt in eine Zeit, als noch keine Berichte über die (...)

... Germanische Mythologie
(von
Gezubbel - Germanische Mythologie - 30.01.2010)
  Germanische Mythologie bezeichnet im engeren Sinne die Mythologien der verschiedenen germanischen Kulturen der Eisen- und Völkerwanderungszeit, wobei die Mythen von religiösen Vorstellungen und Riten (...)

Amazonen
(von
Gezubbel - Griechische Mythologie - 28.01.2010)
  Amazonen im engeren Sinne ist der Name, den die Griechen einem in den Mythen matriarchalisch organisierten, angeblich in Anatolien und am Ostufer des Schwarzen Meeres lebenden Volk gaben. Später wurde (...)

Asgard (Heim der Asen)
(von
Gezubbel - Germanische Mythologie - 30.01.2010)
  Asgard (altnord. Ásgarðr – „Heim der Asen“), auch als Asgaard bezeichnet, ist der Wohnort des Göttergeschlechts der Asen in der nordischen Mythologie. Es hat seinen Platz in den Zweigen der Weltesche (...)

Die Midgardschlange (Weltenschlange)
(von
Gezubbel - Germanische Mythologie - 30.01.2010)
  Die Midgardschlange (Weltenschlange) (altnordisch Miðgarðsormr; auch Jormungand, altnordisch: Jörmungandr) ist in der germanischen Mythologie eine die Welt umspannende Seeschlange. Wie Hel und der Fen (...)

Fensal (Wassersaal)
(von
Gezubbel - Germanische Mythologie - 30.01.2010)
  Fensal, auch Fensalir ("Sumpf-Siele", "Wassersaal"), ist nach der germanischen Mythologie Wohnsitz der Göttin Frigg. Er ist ein großer und schöner Palast. Fensal ist ein Teil von Asgard, dem (...)

Frigg (Freya)
(von
Gezubbel - Germanische Mythologie - 30.01.2010)
  Die nordische Göttin Frigg (ahd. Frîja, langobardisch: Frea) ist die Gemahlin von Odin in der Germanischen Mythologie und gehört zu den Asen. Nach einigen Autoren ist ein anderer Name für sie Saga. Si (...)

Gladsheim (Glanzheim)
(von
Gezubbel - Germanische Mythologie - 30.01.2010)
  Gladsheim (altnord.: „Frohheim, Glanzheim“) ist in der nordischen Mythologie einer der Götterpaläste in Asgard und der Wohnsitz des Gottes Odin. Gladsheim ist das größte Gebäude im germanischen (...)

Hephaistos
(von
Gezubbel - Griechische Mythologie - 30.01.2010)
  Hephaistos (griechisch Ἥφαιστος, latinisiert Hephaestus, eingedeutscht Hephäst) ist in der griechischen Mythologie der Gott des Feuers und der Schmiede und ent (...)

Loki
(von
Gezubbel - Germanische Mythologie - 30.01.2010)
  Loki (oder Loptr; nicht zu verwechseln mit dem Riesen Logi, dem Wildfeuer) ist ein Gott aus der nordischen Mythologie. Er ist das Kind zweier Riesen, dennoch einer der Asen. Sein Vater ist Farbauti, s (...)

Merkur
(von
Gezubbel - Römische Mythologie - 30.01.2010)
  Mercurius (im Deutschen kurz Merkur) war ein Gott in der römischen Religion. Sein Name geht auf das lateinische Wort merx, Ware, zurück. Er wurde mit dem griechischen Hermes gleichgesetzt. Dessen Herk (...)

Midgard
(von
Gezubbel - Germanische Mythologie - 30.01.2010)
  Midgard (got. midjungards; an. miðgarðr; ae. middangeard; as. middilgard; ahd. mittigart) bezeichnet in der germanischen Mythologie die Welt der Menschen. Germanische Mythologie Midg (...)

Nóatún (Schiffsplatz)
(von
Gezubbel - Germanische Mythologie - 30.01.2010)
  Nóatún (altnord.: „Schiffsplatz“) ist in der nordischen Mythologie einer der Götterpaläste in Asgard und der Wohnsitz des Meeresgottes Njörðr. Snorri Sturluson berichtet in der Gylfaginning und (...)

Odin oder Wodan
(von
Gezubbel - Germanische Mythologie - 30.01.2010)
  Odin oder südgermanisch Wodan, altisländisch Óðinn, altenglisch Wōden, altsächsisch Uuoden[1], althochdeutsch Wuotan, gemeingermanisch *Wôðanaz, ist der Hauptgott in der nordischen Mythologie und (...)

Romulus und Remus
(von
Gezubbel - Römische Mythologie - 30.01.2010)
  Romulus und Remus waren nach der römischen Mythologie die Gründer der Stadt Rom (zu Romulus) im Jahre 753 v. Chr. Sie waren nach der Sage die Kinder des Gottes Mars und der Priesterin Rhea Silvia. (...)

Walhall (Schlachtenhalle)
(von
Gezubbel - Germanische Mythologie - 30.01.2010)
  Walhall (altnord.: Valhall, wörtlich: Schlachtenhalle), häufig auch inkorrekterweise als Walhalla bezeichnet und eventuell verknüpft oder identisch mit dem Götterpalast Valaskjalf, ist in der nordisch (...)

Zeus
(von
Gezubbel - Griechische Mythologie - 29.01.2010)
  Zeus (altgr. Ζεύς (klassische Aussprache ungefähr: dzeu̯s); neugriechisch auch Ζεύς bzw. Δίας, Dias; römisch Jupiter), Sohn des Kronos (...)



 
   
     
   
     
      © by Nora Runge - Alle Rechte vorbehalten