Mythologien

Suchen:

> Übersicht
> Neuste Einträge
> Am häufigsten aufgerufen

Kategorien:
> Germanische Mythologie
> Griechische Mythologie
> Keltische Mythologie
> R�mische Mythologie
> Römische Mythologie

 
  Suche
... Germanische Mythologie
(von
Gezubbel - Germanische Mythologie - 30.01.2010)
  Germanische Mythologie bezeichnet im engeren Sinne die Mythologien der verschiedenen germanischen Kulturen der Eisen- und Völkerwanderungszeit, wobei die Mythen von religiösen Vorstellung (...)

Asgard (Heim der Asen)
(von
Gezubbel - Germanische Mythologie - 30.01.2010)
  Asgard (altnord. Ásgarðr – „Heim der Asen“), auch als Asgaard bezeichnet, ist der Wohnort des Göttergeschlechts der Asen in der nordischen Mythologie. Es hat seinen Platz in den (...)

Bilskirnir
(von
Gezubbel - Germanische Mythologie - 30.01.2010)
  Bilskirnir ist in der nordischen Mythologie einer der Götterpaläste in Asgard und der Wohnsitz des Gottes Thor. Er umfasst 540 Räume und ebenso viele Tore. Darin ähnelt er Glads (...)

Loki
(von
Gezubbel - Germanische Mythologie - 30.01.2010)
  Loki (oder Loptr; nicht zu verwechseln mit dem Riesen Logi, dem Wildfeuer) ist ein Gott aus der nordischen Mythologie. Er ist das Kind zweier Riesen, dennoch einer der Asen. Sein Vater ist Farbauti (...)

Nóatún (Schiffsplatz)
(von
Gezubbel - Germanische Mythologie - 30.01.2010)
  Nóatún (altnord.: „Schiffsplatz“) ist in der nordischen Mythologie einer der Götterpaläste in Asgard und der Wohnsitz des Meeresgottes Njörðr. Sn (...)

Thrymheim (Donnerheim)
(von
Gezubbel - Germanische Mythologie - 30.01.2010)
  Thrymheim (altnord. Þrymheimr – „Donnerheim, Lärmheim“) ist in der nordischen Mythologie einer der Götterpaläste in Asgard und der Wohnsitz der Göttin Skadi (...)

Valaskjalf
(von
Gezubbel - Germanische Mythologie - 30.01.2010)
  Valaskjalf (eingedeutscht: Walaskjalf oder Walaskialf) ist in der nordischen Mythologie einer der Götterpaläste in Asgard. Das Dach der Halle ist mit Silber gedeckt. Laut der Snorra-Edda (...)

Vidar (Der weithin Herrschende)
(von
Gezubbel - Germanische Mythologie - 30.01.2010)
  Vidar (auch Widar anord. Víðarr - „der weithin Herrschende”) ist in der nordischen Mythologie ein Sohn des Gottes Odin und der Riesin Grid und trägt in der Dichtung den Beinamen D (...)



 
   
     
   
     
      © by Nora Runge - Alle Rechte vorbehalten