Mythologien

Suchen:

> Übersicht
> Neuste Einträge
> Am häufigsten aufgerufen

Kategorien:
> Germanische Mythologie
> Griechische Mythologie
> Keltische Mythologie
> Römische Mythologie

 
  Suche
... Gestalten der griechischen Mythologie
(von
Gezubbel - Griechische Mythologie - 26.01.2010)
  Die Griechische Mythologie umfasst die Gesamtheit der antiken griechischen Mythen, also der Geschichten der Götter und Helden (Heroen) des antiken Griechenlands. Götter des Schöpfungsmythos (...)

Amazonen
(von
Gezubbel - Griechische Mythologie - 28.01.2010)
  Amazonen im engeren Sinne ist der Name, den die Griechen einem in den Mythen matriarchalisch organisierten, angeblich in Anatolien und am Ostufer des Schwarzen Meeres lebenden Volk gaben. Später wurde (...)

Ares
(von
Gezubbel - Griechische Mythologie - 28.01.2010)
  Ares (altgr. Ἄρης; neugr. Άρης, gespr. Áris) ist in der griechischen Mythologie der Gott des schrecklichen Krieges, des Blutbades und Massakers. Obwohl die Bed (...)

Balder (Baldur)
(von
Gezubbel - Germanische Mythologie - 30.01.2010)
  Balder (altnord. baldr: „Herr“; Baldur, Baldr, Phol) ist in der nordischen Mythologie der Gott des Lichtes, der Güte, der Reinheit, der Schönheit. Er findet seine ungefähre Entsprechung in der griechi (...)

Das Orakel von Delphi
(von
Gezubbel - Griechische Mythologie - 26.01.2010)
  Das Orakel von Delphi war eine griechische Pilger- und Weissagungsstätte des antiken Griechenlands und befand sich am Hang des Parnass bei der Stadt Delphi in der Landschaft Phokis. Es war die wich (...)

Hades
(von
Gezubbel - Griechische Mythologie - 30.01.2010)
  Hades (griech. ᾍδης; Aides/Hades – „der Unsichtbare“) bezeichnet in der griechischen Mythologie den Ort der Toten, „die Unterwelt“, und zugleich den Herrscher derselben, den „Gott (...)

Hel
(von
Gezubbel - Germanische Mythologie - 30.01.2010)
  Hel ist in der nordischen Mythologie der Name sowohl der Unterwelt als auch der ihrer Herrscherin. Etymologie Der altnordische Name Hel ist verwandt mit dem deutschen Wort Hölle und (...)

Hera
(von
Gezubbel - Griechische Mythologie - 29.01.2010)
  Hera (Ἥρα) ist in der griechischen Mythologie die Gattin und gleichzeitig die Schwester des Zeus und somit die Tochter des Kronos und der Rhea. Hera ist die weibliche Form von „Heros“ (...)

Herakles
(von
Gezubbel - Griechische Mythologie - 26.01.2010)
  Herakles oder Herkules (griechisch Ἡρακλῆς – Hēraklēs: „Der, der sich an Hera Ruhm erwarb“, lateinisch Hercules) ist ein für seine Stärke berühmter altgr (...)

Hermes
(von
Gezubbel - Griechische Mythologie - 28.01.2010)
  Hermes (griechisch Ἑρμής, auch Hermeias Ἑρμείας, dor. Hermas Ἑρμᾶς) ist in der griechischen Mythologie der Schu (...)

Keltische Mythologie
(von
Gezubbel - Keltische Mythologie - 25.11.2010)
  Der Begriff keltische Mythologie ist eine von der Sprachwissenschaft (Philologie) geprägte, heute zunehmend umstrittene Sammelbezeichnung für die Gesamtheit der Mythen, Sagen und Legenden der Kelten v (...)

Loki
(von
Gezubbel - Germanische Mythologie - 30.01.2010)
  Loki (oder Loptr; nicht zu verwechseln mit dem Riesen Logi, dem Wildfeuer) ist ein Gott aus der nordischen Mythologie. Er ist das Kind zweier Riesen, dennoch einer der Asen. Sein Vater ist Farbauti, s (...)

Midgard
(von
Gezubbel - Germanische Mythologie - 30.01.2010)
  Midgard (got. midjungards; an. miðgarðr; ae. middangeard; as. middilgard; ahd. mittigart) bezeichnet in der germanischen Mythologie die Welt der Menschen. Germanische Mythologie Midg (...)

Odin oder Wodan
(von
Gezubbel - Germanische Mythologie - 30.01.2010)
  Odin oder südgermanisch Wodan, altisländisch Óðinn, altenglisch Wōden, altsächsisch Uuoden[1], althochdeutsch Wuotan, gemeingermanisch *Wôðanaz, ist der Hauptgott in der nordischen Mythologie und (...)

Paris
(von
Gezubbel - Griechische Mythologie - 06.02.2010)
  Paris [ˈpaːrɪs] (griech. Πάρις) ist in der griechischen Mythologie der Sohn des trojanischen Königs Priamos und der Hekabe. Er ist damit Bruder des Hektor und d (...)

Romulus und Remus
(von
Gezubbel - Römische Mythologie - 30.01.2010)
  Romulus und Remus waren nach der römischen Mythologie die Gründer der Stadt Rom (zu Romulus) im Jahre 753 v. Chr. Sie waren nach der Sage die Kinder des Gottes Mars und der Priesterin Rhea Silvia. (...)

Walhall (Schlachtenhalle)
(von
Gezubbel - Germanische Mythologie - 30.01.2010)
  Walhall (altnord.: Valhall, wörtlich: Schlachtenhalle), häufig auch inkorrekterweise als Walhalla bezeichnet und eventuell verknüpft oder identisch mit dem Götterpalast Valaskjalf, ist in der nordisch (...)



 
   
     
   
     
      © by Nora Runge - Alle Rechte vorbehalten