Mythologien

Suchen:

> Übersicht
> Neuste Einträge
> Am häufigsten aufgerufen

Kategorien:
> Germanische Mythologie
> Griechische Mythologie
> Keltische Mythologie
> R�mische Mythologie
> Römische Mythologie

 
  Suche
Asgard (Heim der Asen)
(von
Gezubbel - Germanische Mythologie - 30.01.2010)
  Asgard (altnord. Ásgarðr – „Heim der Asen“), auch als Asgaard bezeichnet, ist der Wohnort des Göttergeschlechts der Asen in der nordischen Mythologie. Es hat seinen Platz in den (...)

Bilskirnir
(von
Gezubbel - Germanische Mythologie - 30.01.2010)
  Bilskirnir ist in der nordischen Mythologie einer der Götterpaläste in Asgard und der Wohnsitz des Gottes Thor. Er umfasst 540 Räume und ebenso viele Tore. Darin ähnelt er Glads (...)

Hödur
(von
Gezubbel - Germanische Mythologie - 30.01.2010)
  In der nordischen Mythologie ist Hödur (auch Höðr geschrieben, zu deutsch etwa Kämpfer) der Zwillingsbruder von Baldur und somit Sohn von Odin und Frigg. Hödur ist ein blind (...)

Hel
(von
Gezubbel - Germanische Mythologie - 30.01.2010)
  Hel ist in der nordischen Mythologie der Name sowohl der Unterwelt als auch der ihrer Herrscherin. Etymologie Der altnordische Name Hel ist verwandt mit dem d (...)

Hermodr
(von
Gezubbel - Germanische Mythologie - 30.01.2010)
  Hermodr (altnordisch: Hermóðr »Heermut«) ist in der nordischen Mythologie ein Gott geringer Bedeutung. Er ist der Sohn Odins und der Frigg und seine Brüde (...)

Loki
(von
Gezubbel - Germanische Mythologie - 30.01.2010)
  Loki (oder Loptr; nicht zu verwechseln mit dem Riesen Logi, dem Wildfeuer) ist ein Gott aus der nordischen Mythologie. Er ist das Kind zweier Riesen, dennoch einer der Asen. Sein Vater ist Farbauti (...)

Odin oder Wodan
(von
Gezubbel - Germanische Mythologie - 30.01.2010)
  Odin oder südgermanisch Wodan, altisländisch Óðinn, altenglisch Wōden, altsächsisch Uuoden[1], althochdeutsch Wuotan, gemeingermanisch *Wôðanaz, ist der Hauptgo (...)

Romulus und Remus
(von
Gezubbel - Römische Mythologie - 30.01.2010)
  Romulus und Remus waren nach der römischen Mythologie die Gründer der Stadt Rom (zu Romulus) im Jahre 753 v. Chr. Sie waren nach der Sage die Kinder des Gottes Mars und der Priesterin Rhea Silvia. (...)

Valaskjalf
(von
Gezubbel - Germanische Mythologie - 30.01.2010)
  Valaskjalf (eingedeutscht: Walaskjalf oder Walaskialf) ist in der nordischen Mythologie einer der Götterpaläste in Asgard. Das Dach der Halle ist mit Silber gedeckt. Laut der Snorra-Edda (...)

Walhall (Schlachtenhalle)
(von
Gezubbel - Germanische Mythologie - 30.01.2010)
  Walhall (altnord.: Valhall, wörtlich: Schlachtenhalle), häufig auch inkorrekterweise als Walhalla bezeichnet und eventuell verknüpft oder identisch mit dem Götterpalast Valaskja (...)

Walküre
(von
Gezubbel - Germanische Mythologie - 30.01.2010)
  Eine Walküre (Aussprache [valˈkyːrə], auch [ˈvalkyːrə]), auch Schlacht- oder Schildjungfer, ist in der nordischen Mythologie ein weibliches Geisterwesen aus dem Gefolge des Götterva (...)



 
   
     
   
     
      © by Nora Runge - Alle Rechte vorbehalten