Mythologien

Suchen:

> Übersicht
> Neuste Einträge
> Am häufigsten aufgerufen

Kategorien:
> Germanische Mythologie
> Griechische Mythologie
> Keltische Mythologie
> R�mische Mythologie
> Römische Mythologie

 
  Suche
... Gestalten der griechischen Mythologie
(von
Gezubbel - Griechische Mythologie - 26.01.2010)
  Die Griechische Mythologie umfasst die Gesamtheit der antiken griechischen Mythen, also der Geschichten der Götter und Helden (Heroen) des antiken Griechenlands. Gö (...)

Aphrodite
(von
Gezubbel - Griechische Mythologie - 29.01.2010)
  Aphrodite (griechisch Ἀφροδίτη) ist in der griechischen Mythologie die Göttin der Liebe, der Schönheit und der sinnlichen Begierde und eine der kanonische (...)

Ceres
(von
Gezubbel - R�mische Mythologie - 30.01.2010)
  Ceres ist die römische Göttin des Ackerbaus, der Fruchtbarkeit und der Ehe. Ebenso gilt sie als Gesetzgeberin. Sie war die Tochter des Saturn und der Ops. Im Griechischen heißt Cere (...)

Demeter
(von
Gezubbel - Griechische Mythologie - 29.01.2010)
  Demeter (griechisch Δημήτηρ, Δήμητρα, Δηώ) ist eine dreifache Muttergöttin aus dem griechisch-kleinasiatischen Raum. Sie ist zu (...)

Dionysos
(von
Gezubbel - Griechische Mythologie - 28.01.2010)
  Dionysos (Διόνυσος) (lat. Dionysus) ist in der griechischen Götterwelt ein Gott des Weines, der Freude, der Trauben, der Fruchtbarkeit und der Eksta (...)

Hades
(von
Gezubbel - Griechische Mythologie - 30.01.2010)
  Hades (griech. ᾍδης; Aides/Hades – „der Unsichtbare“) bezeichnet in der griechischen Mythologie den Ort der Toten, „die Unterwelt“, und zugleich den Herrscher derselben, den (...)

Hermes
(von
Gezubbel - Griechische Mythologie - 28.01.2010)
  Hermes (griechisch Ἑρμής, auch Hermeias Ἑρμείας, dor. Hermas Ἑρμᾶς) ist in der griechischen Mythologie der Schutzgott des Verkehrs, (...)

Venus
(von
Gezubbel - Römische Mythologie - 30.01.2010)
  Venus war die römische Göttin der Liebe, des erotischen Verlangens und der Schönheit. Herkunft Die Annahme, Venus sei ursprünglich eine italische Göttin des Ackerlandes, der Gärten, (...)



 
   
     
   
     
      © by Nora Runge - Alle Rechte vorbehalten