Rezepte

Suchen:

> Übersicht
> Neuste Einträge
> Am häufigsten aufgerufen

Kategorien:
> Braten und Ragouts
> Butterbrot und Toast
> Desserts und Mehlspeisen
> Eiergerichte und Aufläufe
> Eis
> Fisch und Meeresfrüchte
> Früchte in Alkohol
> Geflügel
> Getränke und Drinks
> Kartoffeln und Gemüse
> Konfekt und Bonbons
> Kuchen und Torten
> Marmeladen und Gelees
> Nudeln und Reis
> Pfannengerichte
> Pizza und Brot
> Salate und Kleinigkeiten
> Schnitzel und Steaks
> Suppen und Eintöpfe
> Weihnachtsbäckerei
> Weihnachtsbäckerei

 
  Salzburger Nockerl
  Zutaten für 4 Personen: 40 g Butter 5 Eier 50 g Puderzucker 25 g Mehl Zum Backen: 50 g Butter 4 EL Sahne Zubereitung: Butter mit Puderzucker und Eigelb 20 - 30 Minuten schaumig rühren, das gesiebte Mehl und zuletzt das steif geschlagene Eiweiß daruntermischen. Butter und Sahne in einer Auflaufform erhitzen, die Schaummasse hineingeben und 15 bis 20 Minuten im vorgeheizten Ofen bei starker Hitze goldgelb backen. Sofort auftragen! Bei Tisch Nockerl abstechen und mit Vanille- oder Puderzucker bestreut vorlegen. Abwandlung: Schaummasse in der Pfanne in heißer Butter und Sahne anziehen lassen, wenden, Nockerl abstechen.


 
   
     
   
     
      © by Nora Runge - Alle Rechte vorbehalten