Rezepte

Suchen:

> Übersicht
> Neuste Einträge
> Am häufigsten aufgerufen

Kategorien:
> Braten und Ragouts
> Butterbrot und Toast
> Desserts und Mehlspeisen
> Eiergerichte und Aufläufe
> Eis
> Fisch und Meeresfrüchte
> Früchte in Alkohol
> Geflügel
> Getränke und Drinks
> Kartoffeln und Gemüse
> Konfekt und Bonbons
> Kuchen und Torten
> Marmeladen und Gelees
> Nudeln und Reis
> Pfannengerichte
> Pizza und Brot
> Salate und Kleinigkeiten
> Schnitzel und Steaks
> Suppen und Eintöpfe
> Weihnachtsbäckerei
> Weihnachtsbäckerei

 
  Bienenstich
  ca. 16 Stücke Für den Teig: 1 Würfel Hefe (42 g) 500 g Mehl 100 g Zucker 1/4 l lauwarme Milch 1 Ei 50 g weiche Butter 1 Prise Salz Für die Füllung: 2 Pck. Vanillepuddingpulver 3/4 l Milch 100 g Zucker 1 Eigelb 200 g Schlagsahne Für den Belag: 100 g Schlagsahne 50 g Butter 2 EL flüssiger Honig 100 g Zucker 200 g Mandelblättchen Außerdem: Backpapier für das Blech 1. Hefe in das Mehl bröckeln, 1 TL Zucker und etwas Milch hinzugeben und alles verrühren. Den Vorteig zugedeckt an einem warmen Platz 5 Min. gehen lassen. 2. Pudding mit Milch und Zucker zubereiten, etwas abkühlen lassen, Eigelb unterrühren. Unter Rühren ganz erkalten lassen. 3. Vorteig mit dem übrigen Zucker, Milch, Ei, Butter sowie Salz verkneten. Teig 30 Min. gehen lassen. Für den Belag Sahne mit Butter, Honig und Zucker kurz aufkochen lassen. Die Mandeln untermengen. 4. Ofen auf 200° vorheizen. Backpapier auf das Blech legen. Teig darauf ausrollen, Mandelmasse darauf streichen, 10 Min. gehen lassen. Kuchen 20 Min. backen (Umluft 180°; Gas 3), dann abkühlen lassen. 5. Kuchen vierteln, quer halbieren, die obere Hälfte nochmals vierteln. Sahne Schlagen und unter den Pudding ziehen. Creme auf die unteren Viertel streichen, die oberen Stücke darauf setzen, ganz duchschneiden.


 
   
     
   
     
      © by Nora Runge - Alle Rechte vorbehalten