Rezepte

Suchen:

> Übersicht
> Neuste Einträge
> Am häufigsten aufgerufen

Kategorien:
> Braten und Ragouts
> Butterbrot und Toast
> Desserts und Mehlspeisen
> Eiergerichte und Aufläufe
> Eis
> Fisch und Meeresfrüchte
> Früchte in Alkohol
> Geflügel
> Getränke und Drinks
> Kartoffeln und Gemüse
> Konfekt und Bonbons
> Kuchen und Torten
> Marmeladen und Gelees
> Nudeln und Reis
> Pfannengerichte
> Pizza und Brot
> Salate und Kleinigkeiten
> Schnitzel und Steaks
> Suppen und Eintöpfe
> Weihnachtsbäckerei
> Weihnachtsbäckerei

 
  Mohn-Käse-Kuchen mit Streuseln
  Für den Streuselteig: 200 g weiche Butter oder Margarine 200 g Zucker 500 g Mehl 1/2 Päckch. Backpilver Salz 1 Ei Für die Füllung: 2 Zitronen (davon 1 unbehandelt) 3/4 l Milch 500 g gemahlener Mohn 200 + 300 g Zucker 50 g Butter oder Margarine 5 Eier 80 + 40 g Speisestärke 1 geh. EL gemahlener Zimt 750 g Magerquark 4 EL Öl Außerdem: Fett für die Fettpfanne 2 EL Puderzucker zum Bestäuben Für die Streusel Fett schmelzen, abkühlen lassen. Zucker, Mehl, Backpulver und Salz mischen. 1 Ei zufügen und das geschmolzene Fett zugießen. Alles mit dem Knethaken des Handrührgerätes zu Streuseln verarbeiten. Unbehandelte Zitrone waschen, trockentupfen. Schale abreiben. Beide Zitronen auspressen. 1/2 l Milch, Mohn, 200 g Zucker, Schale und Fett aufkochen. Ca. 10 Minuten quellen lassen. 2 Eier trennen. Eigelb, 1/4 l Milch und 80 g Stärke verrühren. Zum Mohn gießen, aufkochen und etwas abkühlen. Eiweiß und Zimt steif schlagen. Unter den Mohn heben. 3 Eier trennen. Quark, Eigelb, Öl, 300 g Zucker, 40 g Speisestärke und Zitronensaft verrühren. Eiweiß steif schlagen und unterheben. Hälfte der Streusel auf die gefettete Fettpfanne verteilen, etwas andrücken. Zuerst Mohn-, dann Quarkmasse darauf streichen. Restliche Streusel darüber geben. Im heißen Backofen (E-Herd: 175° C / Umluft: 150° C / Gas: Stufe 2) ca. 50 Minuten backen. Mit Puderzucker bestäuben.


 
   
     
   
     
      © by Nora Runge - Alle Rechte vorbehalten