Rezepte

Suchen:

> Übersicht
> Neuste Einträge
> Am häufigsten aufgerufen

Kategorien:
> Braten und Ragouts
> Butterbrot und Toast
> Desserts und Mehlspeisen
> Eiergerichte und Aufläufe
> Eis
> Fisch und Meeresfrüchte
> Früchte in Alkohol
> Geflügel
> Getränke und Drinks
> Kartoffeln und Gemüse
> Konfekt und Bonbons
> Kuchen und Torten
> Marmeladen und Gelees
> Nudeln und Reis
> Pfannengerichte
> Pizza und Brot
> Salate und Kleinigkeiten
> Schnitzel und Steaks
> Suppen und Eintöpfe
> Weihnachtsbäckerei
> Weihnachtsbäckerei

 
  Sahne-Karamell-Bonbons
  Zutaten: 500 g Zucker 400 g Schlagsahne 200 ml Milch 1 Vanilleschote Öl zum Bestreichen Alufolie Zubereitung: Zucker, Sahne und Milch in einen großen, flachen Topf oder eine Pfanne geben. Mark der Vanilleschote in die Zucker-Mischung geben. Unter gelegentlichem Rühren ca. 45 Minuten ein kochen lassen, bis die Masse hellbraun und dickflüssig ist. Die Vanilleschote entfernen. Ein Backblech mit einem Streifen Alufolie auf eine Fläche von 20 x 20 cm begrenzen. Die Fläche mit Öl ausstreichen. Die Karamellmasse darauf gießen und etwas abkühlen lassen. Masse noch lauwarm in 2 x 2 cm große Würfel schneiden. Völlig auskühlen lassen. Bonbons in Dosen füllen oder einzeln in Cellophanpapier wickeln.


 
   
     
   
     
      © by Nora Runge - Alle Rechte vorbehalten