Rezepte

Suchen:

> Übersicht
> Neuste Einträge
> Am häufigsten aufgerufen

Kategorien:
> Braten und Ragouts
> Butterbrot und Toast
> Desserts und Mehlspeisen
> Eiergerichte und Aufläufe
> Eis
> Fisch und Meeresfrüchte
> Früchte in Alkohol
> Geflügel
> Getränke und Drinks
> Kartoffeln und Gemüse
> Konfekt und Bonbons
> Kuchen und Torten
> Marmeladen und Gelees
> Nudeln und Reis
> Pfannengerichte
> Pizza und Brot
> Salate und Kleinigkeiten
> Schnitzel und Steaks
> Suppen und Eintöpfe
> Weihnachtsbäckerei
> Weihnachtsbäckerei

 
  Gefüllte Kräuter-Pfannkuchen
  Zutaten für 4 Personen: 200 g Mehl 1/4 l Milch 4 Eier Salz Pfeffer 150 g Möhren 1 Gemüsezwiebel (ca. 250 g) 500 g Champignons 1 GlasPfifferlinge (212 ml) 20 g Butterschmalz 1/8 l Gemüsebrühe (Instant) 1 Becher Schmand (200 g) 1 Bund Petersilie 1 Bund Schnittlauch 4 TL Öl Zubereitung: Mehl, Milch, Eier und Salz verquirlen und ca. 30 Minuten ausquellen lassen. Möhren schälen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel halbieren und in Streifen schneiden. Champignons putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Pfifferlinge in einem Sieb gut abtropfen lassen. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel darin glasig dünsten. Pilze und Möhren zufügen und andünsten. Mit Brühe ablöschen und aufkochen. Etwa 10 Minuten köcheln lassen. 100 g Schmand unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie hacken, Schnittlauch in Röllchen schneiden. Hälfte Petersilie und den Schnittlauch unter den Pfannkuchenteig rühren. Öl portionsweise in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Aus dem Teig darin 4 goldgelbe Pfannkuchen backen. Die übrige gehackte Petersilie unter das Pilzgemüse rühren. Gemüse und Pfannkuchen auf Tellern anrichten. Restlichen Schmand darauf verteilen.


 
   
     
   
     
      © by Nora Runge - Alle Rechte vorbehalten