Rezepte

Suchen:

> Übersicht
> Neuste Einträge
> Am häufigsten aufgerufen

Kategorien:
> Braten und Ragouts
> Butterbrot und Toast
> Desserts und Mehlspeisen
> Eiergerichte und Aufläufe
> Eis
> Fisch und Meeresfrüchte
> Früchte in Alkohol
> Geflügel
> Getränke und Drinks
> Kartoffeln und Gemüse
> Konfekt und Bonbons
> Kuchen und Torten
> Marmeladen und Gelees
> Nudeln und Reis
> Pfannengerichte
> Pizza und Brot
> Salate und Kleinigkeiten
> Schnitzel und Steaks
> Suppen und Eintöpfe
> Weihnachtsbäckerei
> Weihnachtsbäckerei

 
  Fisch-Lasagne
  Zutaten für 4 Personen: 1 Stange Lauch 350 g Tomaten 500 g küchenfertiges Fischfilet (z.B. Seelachs) 2 EL Zitronensaft Salz Pfeffer 1 EL Butter 8 grüne Lasagneblätter 500 ml Béchamelsoße (Fertigprodukt) 250 g gerieb. Mozzarella (Fertigprodukt) Zubereitung: Den Lauch putzen und waschen. Die Tomaten waschen. Den Lauch in Ringe, Tomaten in Scheiben und das Fischfilet in 2 cm große Würfel schneiden. Danach den Fisch mit Zitrone beträufeln, mit dem Lauch mischen, salzen und pfeffern. Eine große Auflaufform mit Butter einfetten. Die Form mit den Tomaten auslegen, salzen und pfeffern. 4 Blätter Lasagne mit der Fisch-Lauch-Mischung belegen. 2/3 der Béchamelsoße darübergießen. Die übrigen Nudelblätter darauflegen, mit der restlichen Soße bedecken und mit Mozzarella bestreuen. Die Lasagne im vorgeheizten Ofen, 2. Stufe von unten, bei 180 ° ca. 30 Min. garen. Eventuell die Lasagne nach 20 Minuten mit Alufolie abdecken, damit sie nicht zu braun wird.


 
   
     
   
     
      © by Nora Runge - Alle Rechte vorbehalten