Rezepte

Suchen:

> Übersicht
> Neuste Einträge
> Am häufigsten aufgerufen

Kategorien:
> Braten und Ragouts
> Butterbrot und Toast
> Desserts und Mehlspeisen
> Eiergerichte und Aufläufe
> Eis
> Fisch und Meeresfrüchte
> Früchte in Alkohol
> Geflügel
> Getränke und Drinks
> Kartoffeln und Gemüse
> Konfekt und Bonbons
> Kuchen und Torten
> Marmeladen und Gelees
> Nudeln und Reis
> Pfannengerichte
> Pizza und Brot
> Salate und Kleinigkeiten
> Schnitzel und Steaks
> Suppen und Eintöpfe
> Weihnachtsbäckerei
> Weihnachtsbäckerei

 
  Ratatouille-Auflauf
  Zutaten für 4 Personen 300 g Farfalle-Nudeln Salz 100 g gerieb. Parmesan EL Paniermehl 400 g Auberginen 400 g Zucchini 300 g gelbe Paprikaschoten 400 g Tomaten 150 g Zwiebeln 3 Knoblauchzehen 4 EL Oliven-Öl 1 Zweig Rosmarin 3 Zweige Thymian Pfeffer 2 EL Tomatenmark 100 ml Rotwein Zubereitung Nudeln 10 Min. garen, kalt abspülen. Parmesan und Paniermehl mischen. Gemüse grob zerkleinern. Den Knoblauch fein hacken. Öl erhitzen. Zwiebel, Paprika und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze 3 Minuten anschwitzen. Dann Auberginen und Zucchini 6-8 Min. dünsten. Kräuter zufügen, salzen und pfeffern. Tomatenmark mit anschwitzen, mit Rotwein ablöschen. Tomaten zugeben, würzen, mit den Nudeln mischen. In die Form füllen, mit Parmesan bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 ° 15-20 Min. überbacken.


 
   
     
   
     
      © by Nora Runge - Alle Rechte vorbehalten