Rezepte

Suchen:

> Übersicht
> Neuste Einträge
> Am häufigsten aufgerufen

Kategorien:
> Braten und Ragouts
> Butterbrot und Toast
> Desserts und Mehlspeisen
> Eiergerichte und Aufläufe
> Eis
> Fisch und Meeresfrüchte
> Früchte in Alkohol
> Geflügel
> Getränke und Drinks
> Kartoffeln und Gemüse
> Konfekt und Bonbons
> Kuchen und Torten
> Marmeladen und Gelees
> Nudeln und Reis
> Pfannengerichte
> Pizza und Brot
> Salate und Kleinigkeiten
> Schnitzel und Steaks
> Suppen und Eintöpfe
> Weihnachtsbäckerei
> Weihnachtsbäckerei

 
  Braune Kuchen
  Zutaten für ca. 150 Stück: 200 g Butter 225 g Zucker 125 ml Sirup 1 EL Zimt je 1/2 TL Ingwer-, Nelken- und Kardamompulver ca. 450 g Mehl 3/4 EL Natron 75 g Mandeln, feingehackt Zubereitung: Butter, Zucker und Sirup in einem Topf schmelzen und abkühlen lassen. Alle Küchengewürze, das Mehl, Natron und Mandeln mischen und nach und nach in die Sirupmasse kneten. Teig glatt und geschmeidig kneten, 2 bis 3 Stangen rollen, in Platikfolie verpacken und bis zum nächsten Tag in den Kühlschrank legen. Teig in dünne Scheiben schneiden, auf ein mit Bakcpapier ausgelegtes Blech legen und im vorgeheizten Herd bei 200° C ca. 7 Min. backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen und in einer gut schließenden Dose aufbewahren.


 
   
     
   
     
      © by Nora Runge - Alle Rechte vorbehalten