Rezepte

Suchen:

> Übersicht
> Neuste Einträge
> Am häufigsten aufgerufen

Kategorien:
> Braten und Ragouts
> Butterbrot und Toast
> Desserts und Mehlspeisen
> Eiergerichte und Aufläufe
> Eis
> Fisch und Meeresfrüchte
> Früchte in Alkohol
> Geflügel
> Getränke und Drinks
> Kartoffeln und Gemüse
> Konfekt und Bonbons
> Kuchen und Torten
> Marmeladen und Gelees
> Nudeln und Reis
> Pfannengerichte
> Pizza und Brot
> Salate und Kleinigkeiten
> Schnitzel und Steaks
> Suppen und Eintöpfe
> Weihnachtsbäckerei
> Weihnachtsbäckerei

 
  Bunte Kakao-Blüten
  Zutaten für ca. 20 Stück 250 g Mehl 125 g Zucker 1 Pck. Vanillin-Zucker 1 Ei 125 g kalte Butter oder Margarine 150 g weiße Kuvertüre 50 g Pistazienkerne ca. 10 Belegkirschen Zubereitung Mehl, Zucker, Vanillin-Zucker, Ei und Fett in Flöckchen rasch zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt ca. 30 Min. kalt stellen. Teig mit Kakao verkneten, zur Rolle formen (ca. 4 cm Durchmesser) und in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Im heißen Backofen (E-Herd: 200° C/ Gas: Stufe 3) 10-12 Min. backen. Auskühlen lassen. Kuvertüre grob hacken und im Wasserbad vorsichtig schmelzen. Kekse damit bestreichen. Mit Pistazien- und Kirschhälften verzieren. Trocknen lassen.


 
   
     
   
     
      © by Nora Runge - Alle Rechte vorbehalten