Rezepte

Suchen:

> Übersicht
> Neuste Einträge
> Am häufigsten aufgerufen

Kategorien:
> Braten und Ragouts
> Butterbrot und Toast
> Desserts und Mehlspeisen
> Eiergerichte und Aufläufe
> Eis
> Fisch und Meeresfrüchte
> Früchte in Alkohol
> Geflügel
> Getränke und Drinks
> Kartoffeln und Gemüse
> Konfekt und Bonbons
> Kuchen und Torten
> Marmeladen und Gelees
> Nudeln und Reis
> Pfannengerichte
> Pizza und Brot
> Salate und Kleinigkeiten
> Schnitzel und Steaks
> Suppen und Eintöpfe
> Weihnachtsbäckerei
> Weihnachtsbäckerei

 
  Orangen-Dattel-Torte
  Zutaten für ca. 16 Stücke Teig: 1 Tafel (100 g) Vollmicg- oder Zartbitter-Schokolade 100 g Zwieback 200 g Mandeln mit Haut 200 g frische Datteln 1 TL Mehl 100 g weiche Butter oder Margarine 100 g Zucker Salz 1 Pck. geriebene Orangenschale (gibt's fertig) 6 Eier 1 geh. TL Backpulver Außerdem: Fett und Paniermehl für die Form Saft von 1/2 Orange 2 EL Rum Verzierung: 75 g Marzipan-Rohmasse 2-3 EL Puderzucker Puderzucker zum Ausrollen 2-3 EL Haselnuss- oder Mandelblättchen 250-300 g Halbbitter-Kuvertüre Zubereitung: Schokolade und Zwieback getrennt fein reiben. Mandeln fein mahlen. Datteln entsteinen, in kleine Würfel schneiden und mit dem Mehl mischen. Fett, Zucker, 1 Prise Salz und Orangenschale cremig rühren. Eier trennen. Eigelb nacheinander unter die Fettmasse rühren. Mandeln, Zwieback und Backpulver mischen, kurz darunterrühren. Eiweiß steif schlagen und in 3 Portionen, zusammen mit Schokolade und Datteln, unter den Teig heben. Teig in eine gefettete, mit Paniermehl ausgestreute Springform (26 cm Durchmesser) geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175° C / Gas: Stufe 2) 45-50 Min. backen. Evtl. zum Schluss abdecken. Kuchen auskühlen lassen. Orangensaft und Rum verrühren. Kuchen mit einem Holzspießchen mehrmals einstechen und mit der Mischung beträufeln. Aus der Form lösen und ca. 20 Min. trocknen lassen. Marzipan und Puderzucker verkneten und auf einer mit Puderzucker bestäubten Arbeitsfläche ausrollen. Verschieden große Sterne und Tannenbäume ausstechen. Mandel- oder Haselnussblättchen in einer Pfanne ohne Fett rösten. Auskühlen lassen. Kuvertüre grob hacken und im heißen Wasserbad schmelzen. Kuchen mit der Kuvertüre überziehen. Mit Nussblättchen und Marzipanfiguren verzieren. Trocknen lassen.


 
   
     
   
     
      © by Nora Runge - Alle Rechte vorbehalten