Rezepte

Suchen:

> Übersicht
> Neuste Einträge
> Am häufigsten aufgerufen

Kategorien:
> Braten und Ragouts
> Butterbrot und Toast
> Desserts und Mehlspeisen
> Eiergerichte und Aufläufe
> Eis
> Fisch und Meeresfrüchte
> Früchte in Alkohol
> Geflügel
> Getränke und Drinks
> Kartoffeln und Gemüse
> Konfekt und Bonbons
> Kuchen und Torten
> Marmeladen und Gelees
> Nudeln und Reis
> Pfannengerichte
> Pizza und Brot
> Salate und Kleinigkeiten
> Schnitzel und Steaks
> Suppen und Eintöpfe
> Weihnachtsbäckerei
> Weihnachtsbäckerei

 
  Schoko-Kirsch-Torte
  ca. 16 Stücke Biskuit: 4 Eier 125 g Zucker 1 Pck. Vanillin-Zucker 100 g Mehl 1/2 TL Backpulver 75 g Speisestärke 1/2 TL Zimt 1 EL löslicher Espresso Außerdem: Backpapier Füllung: 1 Glas (720 ml) Kirschen 750 g Schlagsahne 50 g Zucker 3 Pck. Sahnfestiger 1 Beutel Kirschwasser-back Verzierung: 75 g Vollmilch-Schokolade 1/2 Packung Schoko-Dessert-Dekor Springform (26 cm Durchmesser) am Boden mit Backpapier auslegen. Eier trennen. Eiweiß und 4 EL kaltes Wasser steif schlagen, dabei Zucker und Vanillin-Zucker einrieseln lassen. Eigelb darunter schlagen. Mehl, Backpulver, Stärke, Zimt und Espresso mischen, darauf sieben. Vorsichtig unterheben. Biskuit in die Form streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd 200° C / Gas: Stufe 3) ca. 20 Min. backen. Auskühlen lassen. Kirschen abtropfen lassen. Sahne, Zucker und Sahnefestiger steif schlagen. Biskuit 2 x durchschneiden. Unteren Boden mit Kirschwasser beträufeln und mit Hälfte der Kirschen belegen. 1/4 der Sahne darauf verstreichen. 2. Boden darauf legen. Die restlichen Kirschen, bis auf 12-16 Stück, darauf verteilen. Weiteres 1/4 der Sahne darauf streichen. Mit dem letzten Boden bedecken. Torte mit Rest Sahne (bis auf 4-5 EL) einstreichen. Die Schokolade mit einem Sparschäler in feine Locken raspeln. Torte mit Schokolocken, Sahnetuffs, Kirschen und Schoko-Dekor verzieren.


 
   
     
   
     
      © by Nora Runge - Alle Rechte vorbehalten