Rezepte

Suchen:

> Übersicht
> Neuste Einträge
> Am häufigsten aufgerufen

Kategorien:
> Braten und Ragouts
> Butterbrot und Toast
> Desserts und Mehlspeisen
> Eiergerichte und Aufläufe
> Eis
> Fisch und Meeresfrüchte
> Früchte in Alkohol
> Geflügel
> Getränke und Drinks
> Kartoffeln und Gemüse
> Konfekt und Bonbons
> Kuchen und Torten
> Marmeladen und Gelees
> Nudeln und Reis
> Pfannengerichte
> Pizza und Brot
> Salate und Kleinigkeiten
> Schnitzel und Steaks
> Suppen und Eintöpfe
> Weihnachtsbäckerei
> Weihnachtsbäckerei

 
  Kasseler mit Sauerkraut und Wickelklößen
  Zutaten für 6 Personen: 2 Äpfel 3 Schalotten 2 EL Speiseöl 1 Dose Sauerkraut (850 ml) 200 ml Apfelsaft 100 ml Gemüsebrühe 1 kg Kasseler 200 g durchwachsener Speck 100 g Paniermehl 1 Packung Kartoffelkloßteig (750 g) Mehl zum Ausrollen Salz Zubereitung: Äpfel schälen, Schalotten abziehen und beides in kleine Würfel schneiden. Einen Eßlöffel Öl in einem Topf erhitzen und beides darin ca. 5 Minuten andünsten. Mit Apfelsaft und Brühe ablöschen und das Sauerkraut untermischen. Kasseler in Scheiben schneiden, darauf legen und bei geschlossenem Deckel etwa 25 Minuten garen. Speck in kleine Würfel schneiden. Restliches Öl erhitzen und Speckwürfel darin knusprig braten. Paniermehl zugeben, anrösten, vom Herd nehmen und beiseite stellen. Kloßteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rechteckig ausrollen und Speckwürfel mit Paniermehl darauf verteilen. Rechteck von der langn Seite her aufrollen und in 6 cm lange Stücke schneiden. Schnittkanten fest zusammendrücken. In Salzwasser ca. 20 Minuten gar ziehen lassen.


 
   
     
   
     
      © by Nora Runge - Alle Rechte vorbehalten