Rezepte

Suchen:

> Übersicht
> Neuste Einträge
> Am häufigsten aufgerufen

Kategorien:
> Braten und Ragouts
> Butterbrot und Toast
> Desserts und Mehlspeisen
> Eiergerichte und Aufläufe
> Eis
> Fisch und Meeresfrüchte
> Früchte in Alkohol
> Geflügel
> Getränke und Drinks
> Kartoffeln und Gemüse
> Konfekt und Bonbons
> Kuchen und Torten
> Marmeladen und Gelees
> Nudeln und Reis
> Pfannengerichte
> Pizza und Brot
> Salate und Kleinigkeiten
> Schnitzel und Steaks
> Suppen und Eintöpfe
> Weihnachtsbäckerei
> Weihnachtsbäckerei

 
  Nudeln in Lachs-Pilzsoße
  Zutaten für 4 Personen: 250 g schmale Bandnudeln Salz etwas Öl 350 g Chamignons 200 g Räucherlachs 1 Bd. Schnittlauch 2 Schalotten (oder 2 kleine Zwiebeln) 20 g Butter oder Margarine 375 g Creme double 1 Eigelb Pfeffer 1 EL Zitronensaft etwas Sahne Zubereitung: Nudeln in Salzwasser mit Öl nach Paketanweisung garen. Pilze putzen, waschen, abtropfen lassen und halbieren. Den Lachs in Streifen , Schnittlauch in Röllchen schneiden. Schalotten pellen, fein würfeln und in heißem Fett glasig dünsten. Die Pilze zufügen und alles ca. 5 Minuten dünsten. Creme double hinzugeben. Das Gemüse etwa 2 Minuten durchkochen lassen. Eigelb mit etwas heißer Sahne verschlagen und in die Soße einrühren. Lachs und Schnittlauch (bis auf 1 Eßlöffel) zugeben. Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft abschmecken. Nudeln mit der Soße servieren und mit Schnittlauch überstreuen.


 
   
     
   
     
      © by Nora Runge - Alle Rechte vorbehalten