Rezepte

Suchen:

> Übersicht
> Neuste Einträge
> Am häufigsten aufgerufen

Kategorien:
> Braten und Ragouts
> Butterbrot und Toast
> Desserts und Mehlspeisen
> Eiergerichte und Aufläufe
> Eis
> Fisch und Meeresfrüchte
> Früchte in Alkohol
> Geflügel
> Getränke und Drinks
> Kartoffeln und Gemüse
> Konfekt und Bonbons
> Kuchen und Torten
> Marmeladen und Gelees
> Nudeln und Reis
> Pfannengerichte
> Pizza und Brot
> Salate und Kleinigkeiten
> Schnitzel und Steaks
> Suppen und Eintöpfe
> Weihnachtsbäckerei
> Weihnachtsbäckerei

 
  Scharfe Gulaschsuppe
  Zutaten für 4 Personen: 250 g Zwiebeln 50 g Schweineschmalz 2 EL Edelsüß-Paprika 1 kl. Dose Tomatenmark Salz 750 g Rindergulasch 750 g Kartoffeln 50 g durchw., geräuch. Speck 1 dicke Stange Porree 1 rote Peperoni Zubereitung: Zwiebeln pellen, in große Würfel schneiden und im heißen Schmalz andünsten. Paprika überstäuben und 1 Liter Wasser angießen. Fleischwürfel (ca. 2 cm groß), Tomatenmark und Salz zufügen. Alles etwa 1 Stunde zugedeckt garen. Kartoffeln schälen, würfeln, in den Topf geben, und alles weitere 20 Minuten garen. Die Suppe mit Paprika und Salz abschmecken. Den Speck in schmale Streifen schneiden und in einer heißen trockenen Pfanne auslassen. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Porreeringe zur Suppe geben und 5-10 Minuten mitgaren lassen. Peperoni in Ringe schneiden und zusammen mit den Speckstreifen über die Suppe streuen. Dazu schmeckt kräftiges Bauernbrot.


 
   
     
   
     
      © by Nora Runge - Alle Rechte vorbehalten