Zitate

Suchen:

> Übersicht
> Neuste Einträge
> Am häufigsten aufgerufen

Kategorien:
> Alkohol
> Allgemein
> Böse Sprüche und Zitate
> Buddhistische Weisheiten
> Bücher
> Das Leben
> Der Mensch
> Freundschaft
> Geld
> Glück und Unglück
> Herbst
> Humor
> Kinder
> Lächeln
> Lebensweisheiten
> Liebe
> L�cheln
> Mann und Frau
> Mütter
> Politik
> Religion
> Thema Essen
> Tiere
> Träume
> Weisheiten des Konfuzius

 
  Zitate
Highlights
Marcus Tullius Cicero (106 bis 43 vor Chr.)
(von
Gezubbel - Alkohol - 09.10.2017)
  Das Bewusstsein eines erfüllten Lebens und die Erinnerung an viele gute Stunden sind das größte Glück auf Erden.


Kurz vorgestellt
Zarin Katharina die Grosse (1729 - 1796)
(von
Gezubbel - Mann und Frau - 30.05.2013)
  Es gehört viel Mut und Kraft dazu, einen Mann von sich abhängig zu machen, aber es zahlt sich fast immer aus.

Epiktet (um 50 - 138 n. Chr.), antiker Philosoph aus Keinasien
(von
Gezubbel - Allgemein - 15.10.2008)
  Es sind nicht die Dinge, die uns beunruhigen, sondern die Meinungen, die wir von den Dingen haben.

Leonardo da Vinci (1452-1519)
(von
Gezubbel - Allgemein - 01.12.2008)
  Wer nicht kann, was er will, muss das wollen, was er kann. Denn das zu wollen, was er nicht kann, wäre töricht.


 
Tags
wahre   freunde   diamanten   kostbar   selten   falsche   steine   ü   berall   verfasser   unbekannt   menschenherz   meeresboden   unergründlich   hebräisches   sprichwort   reise   meilen   beginnt   einzigen   schritt   china   heiterkeit   einstellt   öffnen   unrechten   arthur   schoppenhauer   lächle   frühling   garten   blüten   bringt   sommer   blätter   tanzen   herbst   früchte   reifen   lässt   arabisches  

 
   
     
   
     
      © by Nora Runge - Alle Rechte vorbehalten