Zitate

Suchen:

> Übersicht
> Neuste Einträge
> Am häufigsten aufgerufen

Kategorien:
> Alkohol
> Allgemein
> Böse Sprüche und Zitate
> Buddhistische Weisheiten
> Bücher
> Das Leben
> Der Mensch
> Freundschaft
> Geld
> Glück und Unglück
> Herbst
> Humor
> Kinder
> Lächeln
> Lebensweisheiten
> Liebe
> L�cheln
> Mann und Frau
> Mütter
> Politik
> Religion
> Thema Essen
> Tiere
> Träume
> Weisheiten des Konfuzius

 
  Suche
Arthur Schopenhauer, deutscher Philisoph (1788-1860)
(von
Gezubbel - Allgemein - 15.09.2007)
  Ganz er selbst sein darf jeder nur, solange er allein ist; wer also nicht die Einsamkeit liebt, der liebt auch nicht die Freiheit: Denn nur wenn man allein ist, ist man frei.

Deutsches Sprichwort
(von
Gezubbel - Thema Essen - 27.08.2009)
  Besser oft und wenig essen, denn sich einmal ganz überfressen.

Friedrich Julus Hammer (1810-1862)
(von
Gezubbel - Lebensweisheiten - 29.08.2009)
  Wer sich der Weisheit rühmet, der prahlt mit einem Licht, das er nicht hat; denn Weisheit, die wahre, rühmt sich nicht.

Leonardo da Vinci (1452-1519)
(von
Gezubbel - Allgemein - 01.12.2008)
  Wer nicht kann, was er will, muss das wollen, was er kann. Denn das zu wollen, was er nicht kann, wäre töricht.

Verfasser unbekannt
(von
Gezubbel - Allgemein - 10.08.2006)
  Willst du glücklich sein im Leben, trage bei zu andrer Glück; denn die Freude, die wir geben, kehrt ins eigne Herz zurück.

W.v.Humboldt
(von
Gezubbel - Allgemein - 01.06.2007)
  Wer sich heiter zu erhalten sucht, der sorgt nicht nur bloss für sein Glück, sondern er übt wirklich eine Tugend, denn die Heiterkeit, selbst die wehmütige, macht zu allem Guten aufgelegter und gib (...)



 
   
     
   
     
      © by Nora Runge - Alle Rechte vorbehalten