Zitate

Suchen:

> Übersicht
> Neuste Einträge
> Am häufigsten aufgerufen

Kategorien:
> Alkohol
> Allgemein
> Böse Sprüche und Zitate
> Buddhistische Weisheiten
> Bücher
> Das Leben
> Der Mensch
> Freundschaft
> Geld
> Glück und Unglück
> Herbst
> Humor
> Kinder
> Lächeln
> Lebensweisheiten
> Liebe
> L�cheln
> Mann und Frau
> Mütter
> Politik
> Religion
> Thema Essen
> Tiere
> Träume
> Weisheiten des Konfuzius

 
  Suche
Daniel Hudson Burnham (1846-1912)
(von
Gezubbel - Allgemein - 25.08.2010)
  Mache keine kleinen Pläne. Sie haben nicht den Zauber, das Blut der Menschen in Wallung zu bringen. Mach große Pläne, setzte dir hoffnungsvoll die höchsten Ziele und arbeite!

Denis Diderot, (1713 - 1784)
(von
Gezubbel - Allgemein - 05.07.2015)
  Es wäre besser, an der Verhütung des Elends zu arbeiten, als die Zufluchtsorte für die Elenden zu vermehren.

Eugene Delacroix (1798-1863)
(von
Gezubbel - Allgemein - 15.10.2008)
  Wir arbeiten nicht nur, um etwas zu produzieren, sondern auch, um der Zeit einen Wert zu geben.

Immanuel Kant (1724-1804)
(von
Gezubbel - Allgemein - 10.03.2013)
  Die Frage, ob der Himmel nicht günstiger für uns würde gesorgt haben, wenn er uns alles schon bereitet hätte vorfinden lassen, dass wir gar nicht arbeiten dürften, ist gewiss mit Nein zu beantworten; (...)

Joseph Addison (1672-1719)
(von
Gezubbel - Glück und Unglück - 13.04.2016)
  Um im Leben glücklich zu sein, brauchen wir etwas zu arbeiten, etwas zu lieben und etwas, auf das wir hoffen können.

Lernen und Lehre
(von
Gezubbel - Buddhistische Weisheiten - 29.08.2009)
  Der Zimmermann bearbeitet das Holz. Der Schütze krümmt den Bogen. Der Weise formt sich selbst.

Marcus Tullius Cicero
(von
Gezubbel - Allgemein - 15.10.2008)
  Angenehm sind die erledigten Arbeiten.

Martin Luther - deutscher Reformator (1483-1546)
(von
Gezubbel - Allgemein - 10.08.2006)
  Man muss beten, als ob alles Arbeiten nichts nützt, und arbeiten, als ob alles Beten nichts nützt.

Peter Hille (1854 - 1904)
(von
Gezubbel - Thema Essen - 27.08.2009)
  Wer nicht arbeitet, soll auch nicht essen. Wer nicht arbeitet, soll speisen. Wer aber gar nichts tut, der darf tafeln.

Sprichwort
(von
Gezubbel - Allgemein - 10.08.2006)
  Ein guter Antreiber ist mehr wert als zehn Arbeiter.

Sprichwort
(von
Gezubbel - Allgemein - 10.08.2006)
  Wer nicht richtig faulenzen kann, kann auch nicht richtig arbeiten.

Weisheit aus Irland
(von
Gezubbel - Allgemein - 10.08.2006)
  Nimm dir Zeit zu arbeiten - das ist der Garant des Erfolges. Nimm dir Zeit zu denken - das ist die Quelle der Macht. Nimm dir Zeit zu spielen - das ist das Geheimnis der ewigen Jugend Nimm dir Zeit (...)

Wilhelm von Humboldt - deutscher Gelehrter und Politiker (1767-1835)
(von
Gezubbel - Allgemein - 10.08.2006)
  Das Arbeiten ist meinem Gefühl nach dem Menschen so gut ein Bedürfnis als Essen und Schlafen.



 
   
     
   
     
      © by Nora Runge - Alle Rechte vorbehalten