Zitate

Suchen:

> Übersicht
> Neuste Einträge
> Am häufigsten aufgerufen

Kategorien:
> Alkohol
> Allgemein
> Böse Sprüche und Zitate
> Buddhistische Weisheiten
> Bücher
> Das Leben
> Der Mensch
> Freundschaft
> Geld
> Glück und Unglück
> Herbst
> Humor
> Kinder
> Lächeln
> Lebensweisheiten
> Liebe
> L�cheln
> Mann und Frau
> Mütter
> Politik
> Religion
> Thema Essen
> Tiere
> Träume
> Weisheiten des Konfuzius

 
  Suche
Aus Frankreich
(von
Gezubbel - Allgemein - 10.01.2010)
  Geduld ist die beste Arznei.

Aus Frankreich
(von
Gezubbel - Glück und Unglück - 07.05.2015)
  Geduld ist die beste Arznei im Unglück.

Friedrich Nietzsche (1844-1900)
(von
Gezubbel - Allgemein - 26.10.2012)
  Still liegen und wenig denken ist das wohlfeilste Arzneimittel für alle Krankheiten der Seele und wird, bei gutem Willen, von Stunde zu Stunde seines Gebrauchs angenehmer.

Friedrich Rückert (1788-1866)
(von
Gezubbel - Allgemein - 28.09.2015)
  Wohlangebrachte Trostworte verwandeln sich in Arzneien, und alles, was die Seele aufrichtet, stärkt den Körper.

Lucius Annaeus Seneca (um 1 - 65 n. Chr.), römischer Philosoph
(von
Gezubbel - Allgemein - 18.10.2010)
  Wohlangebrachte Trostworte verwandeln sich in Arzneien, und alles, was die Seele aufrichtet, stärkt den Körper.

Novalis - deutscher Dichter (1772-1801)
(von
Gezubbel - Allgemein - 10.08.2006)
  Durch Gebet erlangt man alles. Gebet ist eine universelle Arznei.

Pythagoras (um 50 vor Chr.)
(von
Gezubbel - Allgemein - 06.11.2013)
  Gegen Schmerzen der Seele gibt es nur zwei Arzneimittel: Hoffnung und Gelassenheit.



 
   
     
   
     
      © by Nora Runge - Alle Rechte vorbehalten