Zitate

Suchen:

> Übersicht
> Neuste Einträge
> Am häufigsten aufgerufen

Kategorien:
> Alkohol
> Allgemein
> Böse Sprüche und Zitate
> Buddhistische Weisheiten
> Bücher
> Das Leben
> Der Mensch
> Freundschaft
> Geld
> Glück und Unglück
> Herbst
> Humor
> Kinder
> Lächeln
> Lebensweisheiten
> Liebe
> L�cheln
> Mann und Frau
> Mütter
> Politik
> Religion
> Thema Essen
> Tiere
> Träume
> Weisheiten des Konfuzius

 
  Suche
Blaise Pascal (1623-1662)
(von
Gezubbel - Allgemein - 21.07.2012)
  Je mehr Einsicht man hat, desto mehr Größe und Niedrigkeit entdeckt man im Menschen.

Christian Morgenstern (1871-1914)
(von
Gezubbel - Allgemein - 23.02.2009)
  Manche Menschen machen sich vor andern so klein wie möglich, um - größer als diese zu bleiben.

Deutsches Sprichwort
(von
Gezubbel - Allgemein - 10.08.2006)
  Die Welt ist nicht größer als das Fenster, das du ihr öffnest.

Edmund Burke (1729-1797)
(von
Gezubbel - Allgemein - 15.10.2008)
  Niemand beging einen größeren Fehler als jener, der nichts tat, weil er nur wenig tun konnte.

Ernst Woldemar Sacks (1866 - 1929)
(von
Gezubbel - Thema Essen - 27.08.2009)
  Auf dem Droschkenplatz ließ ein Roß was fallen – sofort flogen die Spatzen herbei und stürzten sich auf die frischen Pferdeäpfel. Ein besonders kluger Spatz hielt dabei einen Monolog: "Ja, ja, so'n da (...)

Ewald Christian von Kleist (1715-1759)
(von
Gezubbel - Allgemein - 15.10.2008)
  Lustige Leute begehen mehr Torheiten als traurige; aber traurige begehen größere.

Friedrich Hebbel (1813-1863)
(von
Gezubbel - Allgemein - 19.03.2008)
  Klage nicht zu sehr über einen kleinen Schmerz; das Schicksal könnte ihn durch einen größeren heilen!

Friedrich Nietzsche (1844-1900)
(von
Gezubbel - Allgemein - 06.05.2013)
  Kein Strom ist durch sich selber groß und reich: Sondern dass er so viele Nebenflüsse aufnimmt und fortführt, das macht ihn dazu. So steht es auch mit allen Größen des Geistes.

Heinrich von Kleist (1777-1811)
(von
Gezubbel - Allgemein - 15.07.2010)
  Lustige Menschen begehen mehr Torheiten als traurige. Aber traurige Menschen begehen größere.

Homer (8. Jahrhundert vor Chr.)
(von
Gezubbel - Allgemein - 30.11.2011)
  Bleibe gelassen, mein Herz! Schon größere Frechheit ertrugest du.

Jean de la Bruyere (1645-1696)
(von
Gezubbel - Allgemein - 01.10.2006)
  Führende Posten machen große Menschen größer und kleine Menschen geringer.

Karl Julius Weber (1767-1832)
(von
Gezubbel - Allgemein - 29.03.2007)
  Seelenstärke ohne Seelengröße bildet die bösartigen Charaktere.

Marie von Ebner-Eschenbach (1830-1916)
(von
Gezubbel - Allgemein - 29.10.2012)
  Zur Größe kann man sich aufringen, aufschwingen, aufdulden, aber nicht - aufblasen.

Nicolas Boileau-Despréaux (1636-1711)
(von
- Allgemein - 01.01.2008)
  Ein Dummkopf findet immer einen noch größeren Dummkopf, der ihn bewundert.

Novalis (1772-1801)
(von
Gezubbel - Allgemein - 20.02.2010)
  Was man liebt, findet man überall und sieht überall Ähnlichkeiten. Je größer die Liebe, desto weiter und mannigfaltiger ist diese ähnliche Welt.

Peter Rosegger (1843-1918)
(von
Gezubbel - Allgemein - 14.05.2013)
  Große Siege werden durch Mut errungen, größere durch Liebe, die größten durch Geduld.

Vergil
(von
Gezubbel - Allgemein - 10.08.2006)
  Kein Schaden ist größer als vergeudete Zeit.

William Shakespeare (1564-1616)
(von
Gezubbel - Allgemein - 04.03.2008)
  Unheil beklagen, das nicht mehr zu bessern ist, heißt, das Unheil nur umso mehr vergrößern.



 
   
     
   
     
      © by Nora Runge - Alle Rechte vorbehalten