Zitate

Suchen:

> Übersicht
> Neuste Einträge
> Am häufigsten aufgerufen

Kategorien:
> Alkohol
> Allgemein
> Böse Sprüche und Zitate
> Buddhistische Weisheiten
> Bücher
> Das Leben
> Der Mensch
> Freundschaft
> Geld
> Glück und Unglück
> Herbst
> Humor
> Kinder
> Lächeln
> Lebensweisheiten
> Liebe
> L�cheln
> Mann und Frau
> Mütter
> Politik
> Religion
> Thema Essen
> Tiere
> Träume
> Weisheiten des Konfuzius

 
  Suche
... Buddha
(von
Gezubbel - Buddhistische Weisheiten - 11.09.2009)
  Buddha (Sanskrit, m., बुद्ध, buddha, wörtlich „Erwachter“, chinesisch fó 佛) bezeichnet im Buddhismus jemanden, der Bodhi (wörtlich „Erwachen“, oft ungenau mit „Erl (...)

Homer (8. Jahrhundert vor Chr.)
(von
Gezubbel - Allgemein - 30.11.2011)
  Bleibe gelassen, mein Herz! Schon größere Frechheit ertrugest du.

Laotse (6. Jahrhundert vor Chr.)
(von
Gezubbel - Allgemein - 10.02.2007)
  Wer zufrieden ist, ist reich.

Leopold von Ranke (1795-1886)
(von
Gezubbel - Allgemein - 16.06.2010)
  Jedes Jahrhundert hat die Tendenz, sich als das fortgeschrittene zu betrachten und alle andern nur nach seiner Idee abzumessen.

Thomas Carlyle (1795-1881)
(von
Gezubbel - Allgemein - 30.10.2013)
  Ein guter, edler Mensch, der mit uns gelebt hat, kann uns nicht genommen werden. Er lässt eine leuchtende Spur zurück, wie jene erloschenen Sterne, deren Bild die Erdbewohner noch nach Jahrhunderten s (...)

Virginia Woolf (1882 - 1941)
(von
Gezubbel - Mann und Frau - 10.07.2016)
  Die Frau hat jahrhundertelang als Lupe gedient, welche die magische und köstliche Fähigkeit besaß, den Mann doppelt so groß zu zeigen, wie er von Natur aus ist.



 
   
     
   
     
      © by Nora Runge - Alle Rechte vorbehalten