Zitate

Suchen:

> Übersicht
> Neuste Einträge
> Am häufigsten aufgerufen

Kategorien:
> Alkohol
> Allgemein
> Böse Sprüche und Zitate
> Buddhistische Weisheiten
> Bücher
> Das Leben
> Der Mensch
> Freundschaft
> Geld
> Glück und Unglück
> Herbst
> Humor
> Kinder
> Lächeln
> Lebensweisheiten
> Liebe
> L�cheln
> Mann und Frau
> Mütter
> Politik
> Religion
> Thema Essen
> Tiere
> Träume
> Weisheiten des Konfuzius

 
  Suche
Konfuzius
(von
Gezubbel - Allgemein - 10.08.2006)
  Wer wirklich gütig ist, kann nie unglücklich sein. Wer wirklich weise ist, kann nie verwirrt werden. Wer wirklich tapfer ist, fürchtet sich nie.

Konfuzius (551 bis 479 vor Chr.)
(von
Gezubbel - Allgemein - 29.03.2007)
  Bewältige eine Schwierigkeit, und du hälst hunderte von dir ferne.

Konfuzius (551 bis 479 vor Chr.)
(von
Gezubbel - Allgemein - 07.04.2007)
  Wer nicht an die Zukunft denkt, der wird bald große Sorgen haben.

Konfuzius (551- 479 v.Chr.)
(von
Gezubbel - Lebensweisheiten - 29.08.2009)
  Schöne Worte und schmeichlerisches Gehabe gehen selten mit wahrer Tugend einher.

Konfuzius (551- 479 v.Chr.)
(von
Gezubbel - Allgemein - 31.08.2009)
  Das Rechte zu erkennen und nicht zu tun, ist Mangel an Mut.

Konfuzius (551-479)
(von
Gezubbel - Allgemein - 10.08.2006)
  Es ist besser, ein kleines Licht anzuzünden, als über die Dunkelheit zu fluchen.

Konfuzius (551 bis 479 vor Chr.)
(von
Gezubbel - Allgemein - 01.01.2008)
  Fordere viel von dir selbst und erwarte wenig von anderen! So bleibt dir Ärger erspart.

Konfuzius (551 bis 479 vor Chr.)
(von
Gezubbel - Allgemein - 10.06.2014)
  Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken; sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben.

Konfuzius (551-479 vor Chr.)
(von
Gezubbel - Liebe - 10.08.2006)
  Die Liebe ist das Gewürz des Lebens. Sie kann es versüßen, aber auch versalzen.

Konfuzius (um 551 bis 479 v. Chr.)
(von
Gezubbel - Allgemein - 05.09.2008)
  Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Konfuzius (um 551 bis 479 vor Chr.)
(von
Gezubbel - Allgemein - 27.10.2006)
  Der Mensch lernt klug zu handeln auf dreierlei Wegen: durch Nachdenken, das ist das Edelste, durch Nachahmen, das ist das Leichteste, und durch Erfahrung, das ist das Bitterste.

Konfuzius (vermutlich 551-479 v. Chr.)
(von
Gezubbel - Weisheiten des Konfuzius - 11.12.2009)
  Beobachte, wie er handelt, betrachte seine Motive und untersuche, worin er seine Ruhe findet. Wie könnte ein Mensch Dir dann noch etwas verbergen?

Konfuzius (vermutlich 551-479 v. Chr.)
(von
Gezubbel - Weisheiten des Konfuzius - 11.12.2009)
  Der Edle strebt nach Harmonie, nicht nach Gleichheit. Der Gemeine strebt nach Gleichheit, nicht nach Harmonie.

Konfuzius (vermutlich 551-479 v. Chr.)
(von
Gezubbel - Weisheiten des Konfuzius - 11.12.2009)
  Die eigenen Fehler erkennt man am besten mit den Augen anderer.

Konfuzius (vermutlich 551-479 v. Chr.)
(von
Gezubbel - Weisheiten des Konfuzius - 11.12.2009)
  Die Lebensspanne ist dieselbe, ob man sie lachend oder weinend verbringt.

Konfuzius (vermutlich 551-479 v. Chr.)
(von
Gezubbel - Weisheiten des Konfuzius - 11.12.2009)
  Die Natur der Menschen lässt sie einander nah sein, doch die Gebräuche halten sie voneinander fern.

Konfuzius (vermutlich 551-479 v. Chr.)
(von
Gezubbel - Weisheiten des Konfuzius - 11.12.2009)
  Ein Augenblick der Geduld kann viel Unheil verhüten.

Konfuzius (vermutlich 551-479 v. Chr.)
(von
Gezubbel - Weisheiten des Konfuzius - 11.12.2009)
  Geschickte Reden und ein zurechtgemachtes Äußeres sind selten Zeichen von Mitmenschlichkeit.

Konfuzius (vermutlich 551-479 v. Chr.)
(von
Gezubbel - Weisheiten des Konfuzius - 11.12.2009)
  Lernen, ohne zu denken, ist vergebene Mühe.

Konfuzius (vermutlich 551-479 v. Chr.)
(von
Gezubbel - Weisheiten des Konfuzius - 11.12.2009)
  Mit Menschen, die nicht auf demselben Weg wandeln wie du selbst, solltest du keine gemeinsamen Pläne schmieden.

Konfuzius (vermutlich 551-479 v. Chr.)
(von
Gezubbel - Weisheiten des Konfuzius - 11.12.2009)
  Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir - für immer.

Konfuzius (vermutlich 551-479 v. Chr.)
(von
Gezubbel - Weisheiten des Konfuzius - 11.12.2009)
  Wenn die Oberen sich an die Regeln halten, dann wird auch das Volk einfach zu lenken sein.

Konfuzius (vermutlich 551-479 v. Chr.)
(von
Gezubbel - Weisheiten des Konfuzius - 11.12.2009)
  Wer gut verdient, strengt sich nicht an. Wer sich anstrengt, verdient nicht gut.

Konfuzius (vermutlich 551-479 v. Chr.)
(von
Gezubbel - Weisheiten des Konfuzius - 11.12.2009)
  Wer in seinem Tun nur an den eigenen Vorteil denkt, der wird sich viele Feinde machen.

Konfuzius (vermutlich 551-479 v. Chr.)
(von
Gezubbel - Weisheiten des Konfuzius - 04.02.2010)
  (Schiller: Weisheiten des Konfuzius) Dreifach ist der Schritt der Zeit: zögernd kommt die Zukunft hergezogen, pfeilschnell ist das Jetzt entflogen, ewig still steht die Vergangenheit.

Konfuzius (vermutlich 551-479 v. Chr.)
(von
Gezubbel - Weisheiten des Konfuzius - 14.12.2015)
  Begegnest du jemandem, der ein Gespräch wert ist, und du versäumst es, mit ihm zu reden, dann hast du einen Menschen verfehlt. Begegnest du jemandem, der kein Gespräch wert is (...)

Konfuzius (vermutlich 551-479 v. Chr.)
(von
Gezubbel - Weisheiten des Konfuzius - 14.12.2015)
  Ich hasse diejenigen, die List für Weisheit, die Ungehorsam für Kühnheit und Geschwätz für Wahrheit nehmen.  



 
   
     
   
     
      © by Nora Runge - Alle Rechte vorbehalten