Zitate

Suchen:

> Übersicht
> Neuste Einträge
> Am häufigsten aufgerufen

Kategorien:
> Alkohol
> Allgemein
> Böse Sprüche und Zitate
> Buddhistische Weisheiten
> Bücher
> Das Leben
> Der Mensch
> Freundschaft
> Geld
> Glück und Unglück
> Herbst
> Humor
> Kinder
> Lächeln
> Lebensweisheiten
> Liebe
> L�cheln
> Mann und Frau
> Mütter
> Politik
> Religion
> Thema Essen
> Tiere
> Träume
> Weisheiten des Konfuzius

 
  Suche
Joseph Addison (1672-1719)
(von
Gezubbel - Mann und Frau - 06.07.2014)
  Männer, die den Frauen den höchsten Respekt entgegenbringen, kommen ihnen kaum sehr nahe.

Friedrich Nietzsche (1844-1900)
(von
Gezubbel - Politik - 21.01.2007)
  Alles Politisieren, auch bei den größten Staatsmännern, ist Improvisieren auf gut Glück.

Georg Christoph Lichtenberg - deutscher Physiker und Schriftsteller (1742-1799)
(von
Gezubbel - Mann und Frau - 10.08.2006)
  Aus der Mätresse eines Mannes läßt sich viel auf den Mann schließen; man sieht in ihr seine Schwachheiten und seine Träume.

Honoré de Balzac (1799-1850)
(von
Gezubbel - Allgemein - 16.01.2014)
  Männer widerstehen oft den schlagendsten Argumenten, und dann erliegen sie einem Augenaufschlag.

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)
(von
Gezubbel - Allgemein - 10.01.2014)
  Man soll alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören, ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen, und, wenn es möglich wäre, einige ver (...)

Leo Tolstoi (1828-1910)
(von
Gezubbel - Allgemein - 10.06.2014)
  Die westlichen Völker haben den Ackerbau aufgegeben und wollen alle nur herrschen. Über sich selbst herrschen geht nicht, also machen sie sich auf die Suche nach Kolonien und Märkten (...)

Marie von Ebner-Eschenbach (1830-1916)
(von
Gezubbel - Mann und Frau - 10.05.2016)
  Eine gescheite Frau hat Millionen geborener Feinde: alle dummen Männer.

Mary Wortley Montagu (1689 - 1762)
(von
Gezubbel - Mann und Frau - 08.05.2016)
  Männliche Dummheit bereitet mir größtest Vergnügen, Gott sei Dank ist das eine schier unerschöpfliche Quelle der Unterhaltung.

Voltaire (1694-1778)
(von
Gezubbel - Mann und Frau - 17.12.2013)
  Es ist ausgemacht, dass Gott die Weiber nur geschaffen hat, um die Männer zu zähmen.



 
   
     
   
     
      © by Nora Runge - Alle Rechte vorbehalten